Technische Hochschule Deggendorf

Innovativ & Lebendig

Co-Working-Space.

Innovativ. Flexibel. Kollaborativ.

Die Bedürfnisse der Arbeitnehmer:innen und Unternehmen verändern sich derzeit rasant. Smarte und flexible Lösungen sind gefragter denn je. Die Digitalisierung in der Arbeitswelt eröffnet dabei neue Möglichkeiten für die Region.

Ab dem 1. April 2021 bietet die THD fünf kostenlose, projektgeförderte Co-Working Arbeitsplätze im ITC1 in Deggendorf an. Im Fokus von Co-Working-Spaces steht das Netzwerken und der Austausch von innovativen Ideen.

 

 

Unser Angebot für Sie:

Insgesamt fünf, kostenfreie (im Rahmen der Projektförderung) Co-Working Arbeitsplätze, ausgestattet mit smarter Infrastruktur und vielfältigen Arbeitsplätzen.

  • Schreibtisch | Stuhl
  • 100 Mbit WLAN und LAN
  • 24/7 Zugang durch Chipsystem
  • Kreativräume
  • Videokonferenz-Cubes für fokussierte virtuelle Meetings
  • Kaffeemaschine | Küche
  • Drucker | Kopierer
  • Spind für Ihre persönlichen Gegenstände
  • Klimaanlage
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Gründerzentrum für Digitalisierung am ITC1

 

Sie finden unseren Co-Working-Space am ITC1  in Deggendorf, in den Häusern F (Digitales Gründerzentrum) und im Haus G1.

 

 

 


Weitere Infos & Aktuelles

 

Weitere Informationen zu den Räumlichkeiten, Mietmodellen und den vielen Möglichkeiten, die ein Co-Working-Space Unternehmen, Arbeitnehmer:innen, Freiberufler:innen und Gründer:innen bieten kann finden Sie hier in unserer Infobroschüre.

Kompakte Infos gewünscht? Dann finden Sie hier den Flyer zum Co-Working-Space der THD.

 

Sie wollen gerne mehr erfahren und beim Kick-Off des Co-Working-Spaces der THD am ITC1 virtuell dabei sein?

Am 14.April findet eine Informationsveranstaltung (DigiCamp) der THD zum Thema „Co-Working-Space: Innovativ und flexibel arbeiten" statt.

Hier gelangen Sie zur Veranstaltung und zum Anmeldeportal.

 


Kontakt

Bitte richten Sie Ihre Anfrage an Coworking@th-deg.de

Wir beraten Sie jederzeit gerne zu Ihren individuellen Möglichkeiten.