"This site requires JavaScript to work correctly"

Prof. Jürgen Wittmann, Dipl.-Phys.

Leitung

Studiengangs-Koordinator “Artificial Intelligence for smart sensors and actuators” Vorsitzender der Prüfungskommission Laborleitung


Sprechzeiten

Verabredung jederzeit per E-Mail.



Sortierung:
Beitrag (Sammelband oder Tagungsband)

  • Jürgen Wittmann
  • Doris Eberhardt

EBN am Klinikum Neumarkt i.d. Opf.

pg. 350-358.

  • (2022)
  • Angewandte Gesundheitswissenschaften
  • GESUND

Labore

SensorLab / Innovation Lab


Kernkompetenzen

  • Projektleitung KI:
    • Machbarkeitsanalysen
    • Identifizierung von Use Cases für den Einsatz von KI-Technologien
    • Entwicklung von KI Prototypen und Lösungen
  • Intelligente Sensoren
  • Sensor Technologie, -qualität und -zuverlässigkeit & Qualifikation von Halbleiterbauelementen
  • Machine Learning & Deep Learning
  • Computer Vision
  • Qualitätsmanagement
    • Leitung/Aufbau/Organisation von QM Abteilungen
    • “automotive quality” in Entwicklung, Fertigung, Kundenbereich, Null-Fehler-Strategie
    • QM Tools etc. (z.B. FMEA, Geschäftsprozessmanagement, 8D)


Vita

2021 - heute Leiter Campus Cham, Professor “Entwurf intelligenter Sensor/Aktuatorsysteme”, TH Deggendorf

2011 - 2021 Professor Qualitätsmanagement & Mikrosystemtechnik, Beuth Hochschule, Berlin

2009 - 2011 Leiter Qualitätsmanagement & Arbeitssicherheit, centrotherm photovoltaics AG, Blaubeuren

2007 - 2009 Leiter Product Qualification & Quality Management Business Unit Personal Systems, Qimonda AG, München

2002 - 2006 Leiter Materialgruppe Wafer, Infineon Technologies AG, München

2001 - 2002 Engineer Technologieentwicklung, Infineon Technologies AG, Dresden

1999 - 2001 Engineer Quality Management, Infineon Technologies AG, München

1996 - 1999 Module Leader Technologieentwicklung, Infineon East Fishkill, USA

1995 - 1999 Ingenieur Produkttechnik, Siemens AG, Bereich Halbleiter, Regensburg


Sonstiges

Thesis

2022

(11) Implementation of Human Hand Gesture controls on a robot with deep neural networks (MA, A. D. Suma)

(10) AI-Action recognition by combining two or more neural network architectures using multi-stream network and auto filtering the dataset with Neural Network (MA, N. V. Thangavel)

(9) Semantic data integration for characterization of data from Alkali activated concretes (MA, R. Narivkumar)

(8) Evaluation of use of Dynamic Fault Tree Analyses in context of vehicle level system development (MA, N. Khamess)

(7) Automated generation of Multi-Model based dataset for self driving vehicles and evaluation by detecting pedestrians with deep Neural Networks, (MA, A. Sudheer Reddy)

(6) Web based CNN model trainer and tester, (MA, A. S. R. Kumar)

(5) Erfassung, Visualisierung und Analyse von Mikrostörungen einer Spritzgießmaschine mit Peripherie durch Auswertung von Prozessdaten (BA, I. Müller)

(4) Erstellen einer Bibliothek für die Eruierungsprozesse in einem frühen Projektstand im Sonderanlagenbau (BA, Bäuml)

(3) Additive Manufactured Copper for optimising thermal transfer in semiconductor chucks (MA, Nethala)

(2) Analyse, Verbesserung und Digitalisierung ausgewählter technischer Geschäftsprozesse (BA, J. Krüger)

(1) Conceptualization, Design and Automation of Pyrosil (Pretreatment) Process for Functional Spray Coating under the Clean-Room conditions (MA, V. Jadhav)

2021

(6) Development of an AI chatbot to support the study of machine learning concepts (MA, A. Deshmukh)

(5) Entwicklung und Bau eines personalisierten Türschlosses mit Gesichts- und Fingerabdruckerkennung (MA, M. A. Abdaoui)

(4) Aufbau eines Mikrocontroller gesteuerten Messgeräts zur Erfassung von magnetischen Feldern und Charakterisierung von Permanentmagneten (MA, S. Osei)

(3) Untersuchung des Einflusses der Abkühlparameter auf die Mikrostruktur von Weichloten mit dem Ziel der Optimierung eines bestehenden Lötprozesses (MA, T. Lehnert)

(2) Entwicklung, Bau und Evaluierung kostengünstiger Tief- und Hochtemperaturversorgungen für den Einsatz im Sensortest (BA, T. Rathmann)

(1) Möglichkeiten und Grenzen verschiedener Deep-Learning-Modelle für den Einsatz im Predictive-Maintenance-Bereich (K. Krüger)

2020

(9) Identifikation von Herausforderungen bei der Entwicklung von Lösungsansätzen eines Sicherheitskonzeptes für ein „Connected Automated Vehicle“ anhand eines induktiven Ladesystems (MA, I. Koufos)

(8) Validierung und Optimierung der OEE-Kennzahlerfassung und Ermittlung von Maßnahmen zur Steigerung der Anlageneffektivität im Teilwertstrom 4 (MA, C. Schmidt)

(7) Entwicklung und Aufbau eines Managementsystems für Arbeitssicherheit im Labor für Fertigungsverfahren der Mechatronik (BA, M. Matyssek)

(6) Optimierung des Kodierprozesses von magnetischen Maßstäben und Ermittlung der Genauigkeit (MA, Nitopop)

(5) Entwicklung und Evaluierung vollvernetzter Neuronaler Netze zur Sensoroptimierung (BA, N. Lampson)

(4) Projekteinführungsbewertung (Praktikum, M. Matyssek)

(3) Entwicklung und Bau einer flüssigkeitgekühlten Kälteversorgung zum Einsatz im Funktionaltest von Winkelsensoren (Praktikum, T. Rathmann)

(2) Entwicklung einer Halterung für SSO Packages und Analyse der Robustness gegenüber Stresseinflüssen (Praktikum, M. Schliephake)

(1) Potentialanalyse zum Einsatz von deep learning zur Sensoroptimierung (Projekt, P. Moslemani)

2019

(10) Analysieren und Vergleichen von Messapplikationen im realen Fahrbetrieb an einem aktuellen Euro 6 Diesel-Serienfahrzeug im Hinblick auf RDE-Anforderungen (Projekt, P. Moslemani)

(9) Entwicklung und Bau eines mobilen Systems zur Erfassung von Temperaturprofilen und akustischen Signalen in Autos (Projekt, Mutlu, Kocak, Al-Shami)

(8) Entwicklung und Bau einer luftgekühlten Kälteversorgung zum Einsatz im Funktionaltest von Winkelsensoren (Praktikum, A. Lisov)

(7) Entwicklung und Bau einer Kälteversorgung zum Einsatz in Stresstests (S. Glas)

(6) Aufbau eines QM-Systems auf Grundlage der DIN EN ISO/IEC 17025 für die Unternehmenssimulation zur Anerkennung der Kompetenz eines Prüf- und Kalibrierlabors (BA, A. Bittner)

(5) Aufbau eines Messlabors zur Untersuchung der 0h Performance und des frühen Ausfallverhaltens analoger magnetoresistiver Winkelsensoren (MA, C. Belen)

(4) Sicherheitsanalyse zum Betreiben eines Rotors bei offenem Schutzfenster im Einrichterbetrieb (BA, S. Mutlu)

(3) Evaluierung, Inbetriebnahme und Nachweis der Prozessfähigkeit eines Leichtbau-Roboters im Forschungs- und Entwicklungsbereich (BA, S. Ochs)

(2) Untersuchung der Temperaturhomogenität in Trockenöfen (BA, M. Reza)

(1) Analyse und Optimierung der Qualifizierungs- und Freigabetests von Münzverarbeitungssystemen bei Diebold Nixdorf (BA, von Bergen)

2018

(13) Identifizierung, Berechnung und Bereitstellung von Maschinenkennzahlen im Hinblick auf eine Produktionssteuerung in Echtzeit (BA, J. Wesselmann)

(12) Charakterisierung und Optimierung des Füllverhaltens bei Hochleistungstablettenpressen mit einem neuartigen Füllsystem (BA, S. Kaftan)

(11) Aufbau eines Messplatzes zur Charakterisierung magnetischer Winkelsensoren (BA, P. Eistel)

(10) Analyse von Technologien im Bereich HMI sowie Entwicklung und Umsetzung eines elektronisch ansteuerbaren Tür-/Fahrzeugmodells inkl. Handgestenerkennung mittels 3D Tiefenkamera (MA, B. Hosea)

(9) Die Untersuchung des Einflusses von Prozessparametern eines Die-Attach-Verfahrens auf die elektrischen Eigenschaften von IGBTs und deren Performance nach beschleunigten Alterungstests (MA, S. Janiszewski)

(8) Einfluss der Probenpräparationsparameter auf die Probenqualität für die EBSD-Indizierung von SAC-Loten (BA, T. Lehnert)

(7) Identifizierung und Umsetzung von Maßnahmen zur Ausschuss- und Nacharbeitsreduzierung im Bereich Nockenwellenlagermodul (BA, F. Sperling)

(6) Analyse und Bewertung von Hydrophobie- und Flammschutzprüfungen an Filtrationsmedien gemäß geltender Normen mit anschließender Implementierung in die Wareneingangsprüfung (BA, M. Hazim)

(5) Analyse und Anpassung des Qualitätsmanagementsystems der Firma Novapax auf der Grundlage der neuen Norm IATF 16949 (BA, Wörfel)

(4) Systemanalyse und Modernisierung eines bestehenden Messsystems (BA, M. Möckel)

(3) Ascertainment of impacting factors on calibration of Mass Air Flow (MAF) sensors (MA, R. Diwe)

(2) Optimierung eines Sortier- und Nacharbeitsbereiches für einen In-House Sortierdienstleister gemäß den Anforderungen der IATF 16949 und Brose internen Arbeitsschutzrichtlinien (BA, S. Glas)

(1) Entwicklung eines modularen Konzeptes zur sicheren und funktionalen Umsetzung der aktuellen Maschinenrichtlinie am Beispiel von zwei Baugruppen einer Vakuummaschine (BA, M. Reh)

2017

(10) Anwendung der Problemlösungsmethoden Six Sigma und DeltaLyze zur Optimierung eines Fügeprozesses von Rotor und Welle in der Ölpumpenmontage eines Dieselmotors (BA, K. Thoridt)

(9) Bestimmung der Wärmeleitfähigkeit von “thermal interface material” (TIM) für die Anwendung in der Leistungselektronik (MA, A. Kuhl)

(8) Abgleich des täglichen Arbeitsprozesses eines externen Dienstleisters mit spezifizierten Anforderungen aus der IATF 16949 und den Brose internen Arbeitsschutzrichtlinien (Praktikum, S. Glas)

(7) Prozesszeit- und Kostenbestimmung von Montage am Beispiel einer automatisierten Bestückungsanlage auf Basis des 3D CAD Modells (BA, D. M. Nguekam)

(6) Entwicklung einer Fahrzeugteststrategie zur effizienten Validierung komplexer mechatronischer Gesamtsystemkonfigurationen (MA, J. Schulz-Marrold)

(5) Beurteilung des Einflusses der Temperatur auf die Signalerfassung in Prüfständen (BA, C. Schmidt)

(4) Ermittlung von Ausfallmechanismen in Abhängigkeit von verschiedenen Belastungsprofilen von Prüfstandskomponenten zur Verringerung von Ausfallzeiten (MA, J.-M. Volkmann)

(3) Analyse von 0-km-Rückwaren elektromechanischer Produkte im Bereich Automotive und Entwicklung möglicher Abstellmaßnahmen (MA, S. Kappes)

(2) Analyse, Bewertung und Verbesserung der Shore D-Messung eines 2K-Klebstoffsystems und des dazugehörigen Herstellungsprozesses (BA, P. Schulz)

(1) Produktionsintegration und Optimierung eines automatischen optischen Inspektionssystems zum Leiterplattendurck im Rolle-zu-Rolle-Verfahren (BA, Gruzska)

2016

(13) Optimierung der Reinigung der Planglasinnenseite im Fertigungsablauf zur Herstellung von Faserrohren (BA, F. Handwerker)

(12) Entwicklung einer einheitlichen Strategie zur Fehlervermeidung und Fehlerabarbeitung im Produktlebenszyklus mechatronischer Schließzylinder (BA, C. Cebulla)

(11) Analyse und Optimierung der Prozesslandschaften vom Fraunhofer IPK und HHI bezüglich der neuen ISO9001:2005 im laufenden Harmonisierungsprojekt (BA, C. Wuttke)

(10) Anwendung beschleunigter Testmethoden zur Bewertung der Haftfestigkeit von verschiedenen Schichten im Verbundwerkstoffsystem (MA, S. Zeeb)

(9) Entwicklung einer Prüfvorrichtung und Untersuchung sowie Bewertung des Freisetzungsverhaltens von Wirkstoffen aus einem antimikrobiell wirksamen Katheder (BA, A. Zastrow)

(8) Methodenvalidierung zur Freisetzungsuntersuchung von antimikrobiell wirksamen Kathetern (Praktikum, A. Zastrow)

(7) Messtechnische Untersuchung von 3G Beschleunigungssensoren (Praktikum, M. Reh)

(6) Analyse, Erweiterung und Optimierung des Yacoub-QM-Systems auf Basis der neuen Norm DIN EN ISO9001:2015 (MA, K. Kock)

(5) Ganzheitliche Betrachtung der Datenqualität in der Gießharz-Fertigung zur Prozessoptimierung mit dem Framework FACTS (MA, S. Hornig)

(4) Aufnahme und Analyse des Ist-Zustandes des Fertigungsschrittes Planglasinnenreinigung der Firma Olympus Winter & Ibe GmbH (Praktikum, F. Handwerker)

(3) Erstellung und Umsetzung eines Sicherheitskonzeptes für eine Motorfunktion für Nutzfahrzeuge (MA, N. Gabriel)

(2) Entwicklung eines kompakten Ionisationsprofilmonitors (3D-IPM) zur Online-Bestimmung von Profil und Position eines Röntgenlaserstrahls (MA, H. Breede)

(1) Charakterisierung und Optimierung der ESD-Beständigkeit von UV-LEDs (MA, P. Aulich)

2015

(8) Bewertung des Reinigungserfolges und der Schädigungspotentiale ausgewählter Reinigungsverfahren für elektronische Baugruppen (MA, K. Borwieck)

(7) Entwicklung eines Prüfstandes zur Detektion und Analyse von diskontinuierlichen Strömungen (BA, Küchholz)

(6) Harmonisierung der Managementsysteme der Fraunhoferinstitute IPK und HHI (Praktikum, C. Wuttke)

(5) Aufbau und Inbetriebnahme eines Inselsystems (New Energy Lab) für erneuerbare Energieen und die Beschreibung der Schnittstellen dieses Systems (Praktikum, S. Bluhm)

(4) Weiterentwicklung eines Energiesystems NEL-New Energy Lab zu einem Energiesystem ohne Wasserstoffeinheit (BA, S. Bluhm)

(3) Automatisierte Justage einer mikrooptischen Bank für eine effiziente Multiemitter-Laserkopplung (MA, N. Kroll)

(2) Ermittlung und Untersuchung der Spannungsfreisetzung bei der Herstellung einer Baugruppe aus Edelstahl-Blech nach dem Fertigschweißen zur Bestimmung von Einstellwerten für eine geplante Richtvorrichtung (Praktikum, P. Diller)

(1) Entwicklung eines Kommunikationsnetzes zur Echtzeitauswertung sowie Zustandsüberwachung und Zustandsanalyse von Vakuumlampen im Lampenbau (BA, M. Scharf)

2014

(11) Charakterisierung eines Aufbaus zur Messung der Intensität und spektralen Verteilung von neuartigen Leuchtmitteln mittels eines modifizierten Goniometers (BA, Ziebart)

(10) Prozesslandschaft der Zukunft unter Berücksichtigung der sich ändernden Umweltfaktoren (MA, Weckend)

(9) Entwicklung eines Handlungsmodells zur gezielten Beurteilung von Gefährdungen und Belastungen im Bereich des Kundendienstes der MSA Safety Services GmbH (BA, Sehmisch)

(8) Analyse und Optimierung der bestehenden Prozesslandschaft bezüglich der ISO9001:2015 (MA, Karpyn)

(7) Statistische Auswertung und Wahrscheinlichkeitsbetrachtung von Fehleranalysen und Fehlerbeseitigung mechatronischer Komponenten (BA, Kwemo)

(6) Entwicklung eines manuellen Fertigungstools zum hochgenauen dreidimensionalen Platzieren einer Diode auf einem komplexen Werkstück (MA, S. Möller)

(5) Methodische Entwicklung eines Sicherheitskonzepts auf Fahrzeug-Ebene für autonome Fahrfunktionen (Praktikum, N. Gabriel)

(4) Optimierung der Aufbau- und Verbindungstechnik für autoklavierbare Strömungssensoren (BA, M. Emmerich)

(3) Analyse von Funktions- und Langzeitausfällen der Serienmotoren sowie die Entwicklung eines geeigneten Testverfahrens zur Qualitätsprüfung (MA, E. Sahan)

(2) Analyse, Bewertung und Dokumentation von bestehenden und neuen Geschäftsprozessen (MA, P. Gündel)

(1) Prüfschärfenregelung in der Kleinserienfertigung von Gasturbinen – Laufschaufeln (MA, A. Dommasch)

2013

(4) Inbetriebnahme, Funktionstest und Optimierung eines Photonenstrahldetektors (BA, Breede)

(3) Entwicklung einer Schützsteuerung für elektrische Tankschieber mit Handsteuerung und Risikobewertung (BA, E. Wagener)

(2) Daten- und Prozessanalyse sowie Maßnahmen zur Sicherstellung der Zuverlässigkeit des Schienenfahrzeugs ET430 innerhalb der Gewährleistungsphase (MA, J. Pauly)

(1) Bewertung und Implementierung einer einheitlichen Vorgehensweise zur Anrisserstellung und Qualitätssicherung von Gasturbinengehäusen mittels 3D-Vermessung (MA, Y. Tozlu)

2012

(17) Funktionale Rückverfolgung von Produktausprägungen in Projekten auf Basis eines Konfigurations-Management-Systems (BA, F. Hoffmann)

(16) Integration eines innovativen Photo-Ionisations-Detektors in ein Messsystem und Erarbeitung der optimalen Strömungsverhältnisse in Bezug auf Empfindlichkeit und Reproduzierbarkeit der Messergebnisse (BA, Geserick)

(15) Fehleranalyse in der SMD Fertigung (Praktikum, H. Agakoc)

(14) Ermittlung der Maschinenfähigkeitskennwerte von Prozessen einer Lithium-Ionen-Zellherstellung und anschließende Ableitung von Maßnahmen zur Erreichung der Serienfähigkeit im Rahmen eines Pilotprojekts (MA, M. Nunnenkamp)

(13) Optimierung der Prozesse in der Fertigung eines mechatronischen Schließzylinders (BA, C. Bäßler)

(12) Optimierung eines Ionenmobilitätsspektrometers (IMS) mit Direkteinlass für präzise Echtzeitmessungen von Industriegasen (MA, S. Lindenau)

(11) Validierung einer Umweltsimulationsanlage (BA, A. Laudam)

(10) Entwicklung und Verifizierung einer Messvorrichtung zur Erweiterung eines Koordinatenmesssystems zur Optimierung der Messstrategie (BA, S. Rosin)

(9) Analyse und Behebung von Störungen an einem mechatronischen Schließzylinder zur Serienfertigung (BA, Ü. Sen)

(8) Prozessentwicklung zur Fehleranalyse der Hallsensoren im DL501 Steuergerät (BA, M. Ötztürk)

(7) Die Analyse von Fertigungsprozessen und Produktionsrückläufern eines Serienprodukts mit dem Ziel der Erhöhung von Fertigungs- und Lieferqualität (BA, K. Kock)

(6) Weiterentwicklung eines Probenhalters mit Simulation der jährlichen Temperaturschwankungen (BA, B. Linsenmair)

(5) Herstellung, Charakterisierung und Vergleich von Übergangswiderständen von Leitklebungen und gesinterten Verbindungen (MA, P. Bittner)

(4) Entwicklung eines Interface Bruchmechanik-Aufbaus für das Rasterkraftmikroskop (MA, T. Zander)

(3) Entwicklung von Prüfwerkzeugen für die Qualitätssicherung in der Fertigung chirurgischer Navigationsinstrumente (BA, I. Obiri)

(2) Sicherstellung der prozessfähigen Montage eines neu entwickelten mechatronischen Schließzylinders (Praktikum, E. Sahan)

(1) Untersuchung des Einflusses von technologischen und konstruktiven Maßnahmen auf den Richtausschuss von einsatzgehärteten Wellen (BA, G. Mauersberger)

2011

(4) Integration eines Temperaturfühler-Simulators in eine automatisierte Testumgebung (BA, N. Kroll)

(3) Überarbeitung und Erweiterung eines Drehgestelldruckprüfstandes (BA, P.-P. Berlin)

(2) Messunsicherheitsbetrachtung bei der Kalibrierung von Thermoelementen (BA, Y. Tozlu)

(1) Fehlererfassung, Fehleranalyse und Vorschläge zur Problembehebung für die Produkteinführung am ET430 (S-Bahn für Stuttgart) (BA, J. Pauly)