"This site requires JavaScript to work correctly"

101. bundesdekanekonferenz

wirtschaftswissenschaften | herbsttagung 19.-21.10.2022

101. bundesdekanekonferenz wirtschaftswissenschaften

Herbsttagung 2022 vom 19.-21.10.2022 an der Technischen Hochschule Deggendorf

Tagungsthema:

Lehre zwischen Digitalisierung und Persönlichkeitsentwicklung

- Beschäftigungsfähigkeit in Zeiten zunehmender Digitalisierung –

 

Herzlich willkommen an der THD!

Als Ausrichter der 101. BundesDekaneKonferenz freuen wir uns, Sie zur Herbsttagung 2022 in Deggendorf begrüßen zu dürfen.

 

Ankommen und Kennenlernen am Mittwoch, 19.10.22:

Den ersten Tag werden wir gemeinsam in Deggendorf verbringen, uns durch das Kulturviertel der Stadt führen lassen und den Tag in einem gemütlichen Stadl bei bayerischem Essen ausklingen lassen.

Ab dem zweiten Tag wird sich das Begleitprogramm vom Fachprogramm trennen:

 

Das Fachprogramm am Donnerstag und Freitag, 20./21.10.22:

Im Mittelpunkt des Fachprogramms am Donnerstag steht die Frage, wie sich die Lehre an Fachhochschulen im Spannungsfeld zwischen Digitalisierung und Persönlichkeitsentwicklung weiterentwickeln sollte, um die Absolvent:innen adäquat auf eine sich verändernde Arbeitswelt vorzubereiten. Dazu finden Impulsvorträge, Diskussionen und Workshops statt. Weiterhin besteht in den Pausen die Möglichkeit, mit den Sponsoren der Tagung ins Gespräch zu kommen. Der Tag klingt in einem italienischen Restaurant direkt an der Donau aus.

Am Freitag fahren wir in der Bayerischen Wald und besuchen unseren Technologiecampus in Grafenau. Dort lassen wir uns spannende Forschungsthemen rund um Digitalisierung und Künstliche Intelligenz zeigen.

Zum detaillierten Fachprogramm

 

Das Begleitprogramm am Donnerstag und Freitag, 20./21.10.22:

Natur pur! Gemeinsam wollen wir uns auf den Weg machen und die Schönheiten des Bayerischen Waldes erkunden. Relaxt mit der Waldbahn durch Bayerisch Kanada, im Kreis bis zu den Baumwipfeln hinauflaufen, Perspektiven wechseln, Natur genießen.

Abgerundet werden die Tage mit dem Besuch bei Zwiesel Glas, Traditionshersteller aus dem Bayerischen Wald.

Zum detaillierten Begleitprogramm

hotel informationen

 

Buchung immer mit dem Stichwort: BDK 2022

Teilnehmer:innen der 101. Bundesdekanekonferenz können unter dem Stichwort BDK 2022 vergünstigt per Mail info@scottys-deggendorf.de oder telefonisch 0991-34460 buchen:

  • Einzelzimmer: Zimmerpreis pro Nacht: € 87,90 inklusive Frühstück
  • Doppelzimmer: Zimmerpreis pro Nacht: € 102,80 inklusive Frühstück

Eine kostenfreie Stornierung der Buchung ist bis 18:00 Uhr am Anreisetag möglich.
Das Kontingent ist bis 09.09.2022 verfügbar. Danach wird das Kontingent nicht mehr garantiert, die ausgehandelten Preise bleiben bei freien Kapazitäten weiter bestehen.

Es gelten die AGBs, Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung des Hotels. Alle Informationen dazu finden Sie unter www.scottys-deggendorf.de

 

Sollten Sie Interesse an einer Verlängerung Ihres Aufenthalts im Bayerischen Wald haben, können Sie sich gerne an den Tourismusverband Ostbayern, Hr. Günter Reimann, Destinationsmanager Bayerischer Wald, unter Reimann@ostbayern-tourismus-marketing.de wenden.

 

 

Scotty’s + Paul
Edlmairstraße 4,
94469 Deggendorf

T: +49 991 34460
M: info@scottys-deggendorf.de

 

 

Das 4-Sterne Hotel empfängt seine Gäste mit bayerischer Herzlichkeit, gehobenem Komfort und vielen Annehmlichkeiten. Die hervorragende Lage des Hauses direkt an der TH Deggendorf sowie der Stadthalle, fußläufig zur Donau gelegen und nur fünf Minuten vom Stadtzentrum entfernt, macht das Scotty's + Paul Hotel Deggendorf für Menschen aus der ganzen Welt zu einem attraktiven Anziehungspunkt in der niederbayerischen Metropole.

 

Fachprogramm

Lehre zwischen Digitalisierung und Persönlichkeitsentwicklung

 - Beschäftigungsfähigkeit in Zeiten zunehmender Digitalisierung -

19. - 21. Oktober 2022

 

Hinweis: Das Programm wird laufend aktualisiert.

 

Veranstaltungsort: Altes Rathaus Deggendorf

 

14:00

Registrierung im Alten Rathaus

15:30

Empfang im Alten Rathaus

16:00

 

 

 

Begrüßung im Sitzungssaal

  • Dr. Christian Moser, Oberbürgermeister der Stadt Deggendorf
  • Prof. Dr. Peter Sperber, Präsident der THD
  • Prof. Dr. Joachim Winkler, Vorstandsvorsitzender der BundesDekaneKonferenz Wirtschaftswissenschaften
  • Prof. Dr. Jürgen Sikorski, Dekan Fakultät Angewandte Wirtschaftswissenschaften, THD

17:00

Stadtführung durch Deggendorf / Kunsthistorische Führung

18:30

Bustransfer zum Gasthaus Zenger

19:00

Festliches Abendessen inkl. Dinner Speech

22:30

Bustransfer zum Hotel

 

 

Veranstaltungsort: THD I-Gebäude, 1. Stock

 

09:00

 

 

Begrüßung und Einführung in das Programm

09:10

 

Vorstellung der neuen Dekan:innen und Kooperationspartner

  • Prof. Dr. Rainer Ziegler, Geschäftsführender Vorstand der BundesDekaneKonferenz Wirtschaftswissenschaften
 
 

2 Impulsvorträge zur Einführung in das Tagungsthema:

09:30

 

Von Digitalisierung zu Konnektivität – Ein Plädoyer für Arbeiten und Lernen in der Welt von morgen

  • Jens Wallraven, Head of International Markets Development, PWC

10:00

 

In Bewegung bleiben - Hochschule im Kontext von Employability und digitaler Transformation

10:30

Kaffeepause und Möglichkeit zum Austausch mit den Kooperationspartnern

 


Auswirkungen der Veränderungen auf Lehre und Lehrinhalte in wirtschaftswissenschaftlichen Studiengängen:

11:15

 

Digitalisierungskompetenz in der Lehre: was machen wir mit den Inhalten?

11:45

 

Das Zusammenspiel von Präsenzlehre und virtueller Lehre nach Corona: was bleibt von den Erfahrungen in virtuellen Studiensemestern?

12:15

 

 

 

 

Erfolgreiche Weiterentwicklung der Lehre im Kontext von Digitalisierung und Persönlichkeitsentwicklung aus Sicht der Unternehmenspraxis

Anschließend moderierte Kartenabfrage zum Thema: Wie entschlackt man wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge (die Problematik einer Obergrenze von 210 bzw. 90 ECTS-Punkten)

  • Moderation: Ulrike Greindl (Fakultät Angewandte Wirtschaftswissenschaften, THD)

13:00

Mittagspause / Imbiss mit Möglichkeit zum Donauspaziergang und Austausch mit den Kooperationspartnern

14:30

Vorstellung der Workshops durch die Workshopleiter

14:45

 

 

 

 

 

 

 

 

Parallele Workshops zu folgenden Themen:

  • Workshop 1: Zukunft der Lehre mit Design Thinking
    Prof. Dr. Tobias Nickel (Fakultät Angewandte Wirtschaftswissenschaften, THD)
     
  • Workshop 2: Critical Incidents: Akademische Grenzgänge zwischen Toleranz, Verbot und Zivilcourage
    Prof. Dr. habil. Dr. h.c. Johannes Klühspies (Fakultät Angewandte Wirtschaftswissenschaften, THD)
     
  • Workshop 3: People Business Betriebswirtschaft: Anstöße zur Persönlichkeitsentwicklung der Studierenden
    Prof. Dr. Henning Schulze (Prodekan Angewandte Wirtschaftswissenschaften, THD)
     
  • Workshop 4: Education 4.0 Smarte (IoT- und KI-gestützte) Hochschulbildung
    Prof. Dr. Dr. Heribert Popp, THD 

15:45

Kaffeepause und Austausch mit den Kooperationspartnern

16:30

Zusammenfassung der Workshops im Plenum

17:00

 

Wie Hochschulen die Beschäftigungsfähigkeit im digitalen Zeitalter mit dem Career Service von JobTeaser nachhaltig und effektiv steigern können

  • Kimon Georgiou, JobTeaser

17:15

Mitgliederversammlung

18:55

Fußweg zum Restaurant Laurin

19:00

Abendessen im Restaurant Laurin

 

 

Veranstaltungsort: TC Grafenau

 

08:30

Transfer zum TC Grafenau

09:30

 

Begrüßung

  • Prof. Dr. Diane Ahrens (Leiterin Technologiecampus Grafenau, Fakultät Angewandte Wirtschaftswissenschaften, THD)

09:45

 

Aufbau eines Technologiecampus der Fakultät AWW / Entwicklung des TC Grafenau

  • Prof. Dr. Diane Ahrens (Leiterin Technologiecampus Grafenau, Fakultät Angewandte Wirtschaftswissenschaften, THD)

10:00

Kaffeepause

11:00

 

 

 

 

 

 

 

 

Rundgang mit Projektvorstellungen an vier Stationen:

  • KI-basierte Verarbeitung von Bestelldokumenten
    Dr. Michael Scholz (TC Grafenau)
     
  • Sensorik und künstliche Intelligenz für die Pflege und Medizin von morgen
    Domenic Sommer (TC Grafenau)
     
  • Digitale Transformation im ländlichen Raum - (k)eine Anleitung
    Jessica Laxa (TC Grafenau)
     
  • KI-basierte Verringerung der Lebensmittelverschwendung entlang der Lebensmittelkette
    Dr. Roman Kulko (TC Grafenau)

12:15

 

Einladung zur nächsten BundesDekaneKonferenz an die Hochschule Albstadt- Sigmaringen

  • Prof. Dr. Hubert Kempter (Dekan der Fakultät Business Science and Management)

12:30

 

Abschlussworte zur Konferenz

12:35

Bustransfer nach Plattling und Deggendorf

13:45

Lunchpaket im Bus oder Mittagessen in Deggendorf (nach Wahl)

 

begleitprogramm

Erlebnis Bayerischer Wald

19. - 21. Oktober 2022

 

Hinweis: Das Programm wird laufend aktualisiert.

 

Veranstaltungsort: Altes Rathaus Deggendorf

 

14:00

Registrierung im Alten Rathaus

15:30

Empfang im Alten Rathaus

16:00

 

 

 

Begrüßung im Sitzungssaal

  • Dr. Christian Moser, Oberbürgermeister der Stadt Deggendorf
  • Prof. Dr. Peter Sperber, Präsident der THD
  • Prof. Dr. Joachim Winkler, Vorstandsvorsitzender der BundesDekaneKonferenz Wirtschaftswissenschaften
  • Prof. Dr. Jürgen Sikorski, Dekan Fakultät Angewandte Wirtschaftswissenschaften, THD

17:00

Stadtführung durch Deggendorf / Kunsthistorische Führung

18:30

Bustransfer zum Gasthaus Zenger

19:00

Festliches Abendessen inkl. Dinner Speech

22:30

Bustransfer zum Hotel

 

 

Auf nach Bayerisch Kanada

 

08:45

Fußweg zum Bahnhof in Deggendorf

09:14

Abfahrt nach Zwiesel mit der Waldbahn

10:15

Führung und Snack bei Zwiesel Kristallglas

12:59

Abfahrt Bayerisch Kanada mit dem Zug erleben

14:15

Kaffeepause Schnitzmühle - Adventure Camp

15:41

Rückfahrt nach Deggendorf

16:45

Ankunft in Deggendorf - Fußweg zum Hotel, anschließend Zeit zur freien Verfügung

18:55

Fußweg zum Laurin

19:00

Abendessen im Laurin

 

 

Auf ins Naturschutzgebiet

 

08:30

Transfer zum TC Grafenau

09:30

Ausstieg der Teilnehmenden des Fachprogramms - Weiterfahrt Baumwipfelpfad

10:00

Führung Baumwipfelpfad Bayerischer Wald

12:00

Rückfahrt über Grafenau nach Plattling oder Deggendorf

13:45

Lunchpaket im Bus oder Mittagessen in Deggendorf (nach Wahl)

 

Kontakt

 

Gesamtkoordinatorin für die BundesDekaneKonferenz an der Fakultät Angewandte Wirtschaftswissenschaften: Stephanie Brandl

Vizepräsident Studium und Studierendenangelegenheiten der THD: Prof. Waldemar Berg

Dekan der Fakultät Angewandte Wirtschaftswissenschaften: Prof. Dr. Jürgen Sikorski

Prodekan der Fakultät Angewandte Wirtschaftswissenschaften: Prof. Dr. Henning Schulze