"This site requires JavaScript to work correctly"

Technische Hochschule Deggendorf

Innovativ & Lebendig

Recruiting.

Informationen für Unternehmen

First Contact Deggendorf

Termin 2023

  •  Datum: Dienstag, 28.03.2023
  • Zeit: 10 - 15 Uhr
  • Wo: Deggendorfer Stadthallen

Der studentische Verein „firstcontact" veranstaltet in Kooperation mit dem Career Service jedes Jahr im Frühjahr eine Jobbörse in den Deggendorfer Stadthallen, auf der sich regelmäßig etwa 180 Unternehmen präsentieren.

Begleitend bietet der Career Service Seminare zur richtigen Bewerbung und zum erfolgreichen Auftritt auf der Jobbörse an, damit du die Messe zu deinem Vorteil nutzen kannst.

Stellenangebote für die Messe findest du in der Online-Karrierebörse der THD.

Anmeldung und weitere Informationen auf der Webseite von firstcontact.


Verbundstudium & Studium mit vertiefter Praxis

Die dualen Modelle an der THD

 

Hochschule Dual richtet sich an Studieninteressierte, die zielstrebig und leistungsorientiert sind und spricht Unternehmen an, die aktiv an der Entwicklung der nächsten Mitarbeitenden-Generation mitwirken. Das Verbundstudium und das Studium mit vertiefter Praxis, sprich die enge Verzahnung von Theorie und Praxis während des Studiums, bietet große Vorteile für Studierende und Unternehmen

Sowohl ein Verbundstudium als auch ein Studium mit vertiefter Praxis sind im Grunde in jedem Studiengang und mit jedem Unternehmen möglich. Gerne beraten wir interessierte Unternehmen. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Die Möglichkeiten inkl. Musterverträge:

 

Hier wird das Studium an der Hochschule mit einer Berufsausbildung (mit IHK/HWK– Abschluss) in einem Ausbildungsunternehmen kombiniert.

Wie ein Verbundstudium zeitlich ablaufen kann, sehen Sie an diesem Beispiel.

Folgende Vertragsgestaltung wird von den Kammern (IHK oder HWK) angeboten:

Bitte kontaktieren Sie in jedem Fall bei der Vertragsgestaltung Ihre jeweilig zuständige Kammer (IHK oder HWK).

Zusätzlich zu den Kammern, bietet auch hochschule dual (Dachmarke für das duale Studium der bayerischen Hochschulen) eine Zusatzvereinbarung mit umfangreichen Vertragsinformationen an. Siehe Musterbildungsvertrag Verbundstudium (Bachelor) unter https://www.hochschule-dual.de/downloads/

 

 

Das Studium an der Hochschule wird mit intensiven Praxisphasen während der Semesterferien und des Praxissemesters in einem Unternehmen kombiniert.

Wie ein Studium mit vertiefter Praxis ablaufen kann, sehen Sie an diesem Beispiel.

Einen Mustervertrag für ein Studium mit vertiefter Praxis finden Sie bei hochschule-dual.de.

Es besteht auch die Möglichkeit, das Masterstudium als Studium mit vertiefter Praxis zu absolvieren. Weitere Informationen und einen Mustervertrag finden Sie auch auf hochschule-dual.de.

 

 

Der Master, organisiert als Studium mit vertiefter Praxis, dauert 1,5 (3 Semester) in Vollzeit. Mindestens 34 Wochen (bzw. mindestens die Hälfte der Regelstudienzeit) verbringen die Studierenden im Unternehmen, dies vorwiegend in den Semesterferien und in der Zeit während der betriebsnahen Masterarbeit, die den Höhepunkt und Abschluss des Studiums bildet.

Wie ein Masterstudium als Studium mit vertiefter Praxis zeitlich ablaufen kann, sehen Sie an diesem Beispiel

Einen Mustervertrag für ein duales Masterstudium finden Sie bei hochschule-dual.de.

Studienstart je nach Studiengang im Sommer- und Wintersemester möglich.
Jetzt das Bewerbungsformular ausfüllen.

 

Grundsätzlich werden alle Bachelor-Studiengänge an der THD sind sowohl im Modell Verbundstudium als auch im Modell Studium mit vertiefter Praxis angeboten. Diese beiden Modelle orientieren sich an den Konzepten von hochschule dual. hochschule dual ist die Dachmarke für das duale Studium der bayerischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften. 

 

 

Bei oben stehenden Studiengängen wurde bereits das Profilmerkmal "Dual" nach bestehenden Vorgaben der BayStudAkkV / § 12 Abs 6 MVRO geprüft. Dieser Akkreditierungsprozess verändert aber nicht die Tatsache, dass alle Bachelorstudiengänge in den oben genannten Modellen Verbundstudium und Studium mit vertiefter Praxis studiert werden können. Die Technische Hochschule Deggendorf ist seit dem 09.09.2020 durch die Agentur ASIIN systemakkreditiert.

 

 

COMPANY ACADEMIC STUDENTS TRAINING

Internationales duales Studium   
Bayern - Tschechien

Bayerische oder tschechische Studierende absolvieren ein duales Studium (Verbundstudium oder Studium mit vertiefter Praxis) an einer der Partnerhochschulen und verbringen die Praxisphasen in Unternehmen, die sowohl in Bayern als auch in Tschechien einen Standort haben.

Weitere Informationen finden Sie im CAST- Flyer.

Partnerhochschulen: Technische Hochschule Deggendorf, Westböhmische Universität Pilsen, Institut für Technik und Wirtschaft Budweis.

Partnerunternehmen:


Vorteile für Schüler:innen und Studierende

CAST richtet sich an Studieninteressierte, die leistungsorientiert und zielstrebig sind. Darüber hinaus werden Unternehmen angesprochen, die sowohl in Bayern, als auch in Tschechien einen Standort haben und aktiv an der Entwicklung der nächsten Mitarbeitenden-Generation mitwirken möchten. In einer globalen Arbeitswelt haben Mitarbeiter:innen mit einer internationalen Studien- und Praxiserfahrung einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil.
 

  • Gewinne wertvolle praktische Erfahrungen.
  • Verdiene Dein eigenes Geld während des Studiums.
  • Genieße hervorragende Job- und Karrierechancen nach dem Studium.
  • Sammle persönliche Kontakte für Deine berufliche Zukunft.
  • Lerne die Arbeitswelt in beiden Ländern kennen.
  • Nutze kostenlose Sprachkurse.
     

Vorteile für Unternehmen

  • Gewinnen Sie Mitarbeiter:innen bzw. Studierende mit internationaler Studien- und Praxiserfahrung, die die Arbeitswelt in beiden Ländern kennen.
  • Bilden Sie Anreize für Studierende auch nach dem Studium in der Region zu bleiben.
  • Fördern Sie interkultureller Erfahrungen und Vernetzung.
  • Erhalten Sie akademisch ausgebildeten Fach- und Führungskräfte mit enger Firmenbindung, deren Praxis-Know-How auf Ihr Unternehmen zugeschnitten ist.
  • Nutzen Sie kostenlose Sprachkurse für Studierende.
     

Bei Fragen können Sie sich gerne an Claudia Probst wenden.

 

 

Unternehmenskooperationen

Gerne können sich Schüler:innen in Eigeninitiative bei den Unternehmen ihrer Wahl (unabhängig der unten stehenden Liste) für ein duales Studium bewerben. In der Regel wird ein dualer Kooperationsvertrag spätestens zum Studienstart der Dual Studierenden geschlossen. Interessierte Unternehmen können sich gerne an uns wenden.

Derzeit abgeschlossene duale Kooperationsverträge:

  • ALTMANN Ingenieurbüro GmbH & Co.KG (BIW)
  • Anton Wittenzellner KG (BWL)
  • AVP Automobilgruppe Beteiligungs GmbH (BWL)
  • Bachner Elektro GmbH & Co. KG (ET)
  • Berger SE & Co. Services KG (BIW, MBU, WIW)
  • BMW München AG (ET, CY, KI, MB, MK, WP)
  • BPM Bau-und Projektmanagement Hartl GmbH (BIW, MBU, BMA, WIW)
  • Brummer Logistik GmbH  (BWL, IM, WI)
  • brunner architekten ingenieure gmbh (BIW)
  • bulicek + ingenieure gmbh (BIW)
  • congatec GmbH (AI, BWL, ET, MT, WIW)
  • Continental Automotive Technologies GmbH (WIW)
  • COPLAN AG (BIW)
  • Dichtungstechnik Wallstabe & Schneider GmbH & Co.KG (MB)
  • Dr. Johannes Heidenhain GmbH (AI, ET, KI, MB, MK, WI)
  • Einhell Germany AG (BWL, WI, WIW)
  • Elektro Köstler GmbH (ET)
  • enwitec electronic GmbH & Co.KG (BWL)
  • FotoFinder Systems GmbH (BWL, ET, IM, WI)
  • FST Bau GmbH ( BIW)
  • Gebhardt Logistic Solutions GmbH ( BWL, WIW)
  • GeoPlan GmbH (UIW)
  • GFH GmbH (ET, IE, TD)
  • Gruber Innenausbau-Holzbau GmbH (BIW)
  • HKR GmbH & Co. KG (WIW)
  • HORSCH LEEB AS GmbH (MB, MK)
  • IFB Eigenschenk GmbH (BIW, MBU, UIW)
  • IMH Ingenieurgesellschaft für Bauwesen und Geotechnik mbH (BIW, UIW)
  • Josef Meier GmbH & Co. KG ( BIW)
  • Josef Pfaffinger Bauunternehmung GmbH (BIW, MB)
  • Josef Weiß Elektrotechnik GmbH & Co. KG (ET)
  • Karl Bachl Hoch- und Tiefbau GmbH Co. KG (BIW, BWL)
  • KARL Bau GmbH (BIW, BWL, UIW, WIW, WP)
  • Kellhuber GmbH (BIW)
  • KLOIBER GmbH (BIW)
  • Knaus Tabbert AG (BWL, WI, WIW)
  • Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH (ET, MB, MK)
  • Kusser Granitwerke GmbH (BIW, BWL, MB)
  • Lindner Group KG (BIW)
  • Linhardt GmbH & Co. KG (BWL)
  • Lm-therm Elektronik AG  (BWL)
  • Loibl Förderanlagen GmbH (BWL, MB, WIW)
  • MANN + HUMMEL GmbH (AI, WI, MB)
  • Max Bögl Fertigteilwerke GmbH & Co. KG (BIW)
  • MAX STREICHER GmbH & Co. KG aA (BWL, BIW, ET, MB, WIW)
  • MESUTRONIC Gerätebau GmbH (ET)
  • Micro-Epsilon Messtechnik GmbH & Co. KG (ET, MB, WIW)
  • MTG Mittelbayerische Treunhandgesellschaft GmbH (BWL)
  • Mühlbauer GmbH & Co.KG (BWL, ET, MB, WIW)
  • OBW Ingenieurgesellschaft mbH & Co. KG (BIW, MBU)
  • Prokopetz Architekten & Ingenieure GmbH (BIW)
  • Prowin A+W GmbH Automationstechnik (ET, MB, MK)
  • Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG (AI, CY, ET, IAS, KI, MB, WIW)
  • RKT Rodinger Kunststoff Technik GMBH (MK)
  • Schnupp GmbH & Co. Hydraulik KG (MB, MK)
  • SENNEBOGEN Maschinenfabrik GmbH (BWL, ET, IE, MB, MK, SIM, TD, WI, WIW)
  • Sonplas GmbH (AI, ET, KI, MB, MK)
  • Steuerkanzlei Erika Kraus (BWL)
  • Steuerkanzlei Schwendl GbR (BWL)
  • Strama MPS Maschinenbau GmbH & Co. KG (ET, MB, MK)
  • Sturm Holding GmbH (ET,MB, MK, TD, WIW)
  • Treitlinger & Kollegen GmbH Steuerberatungsgessellschaft  (BWL)
  • TEBA Kreditbank (BWL)
  • TÜV SÜD Product Service GmbH (MK)
  • Vitesco Technologies GmbH (BWL, CY, EM, KI, WIW)
  • VR-Bank Ostbayern-Mitte eG (BWL)
  • wattline GmbH (BWL)
  • Wolf System GmbH (BIW)
  • Wolter & Musselmann Steuerberater Rechtsanwälte Partnerschaft (BWL)
  • WSE Wittmann Sonderabfall Entsorgung GmbH (UIW)
  • ZF Friedrichshafen AG
  • Zollner Elektronic AG (AI, BWL, CY, IM, ET, KI, MK, MDP, MB, WI, WIW)
  • Zwiesel Kristallglas AG (BWL, ET, MB, MK, WP)

 

Berufsschulkooperationen

Grundsätzlich sind Verbundstudierende von der Berufsschulpflicht befreit. Die Entscheidung über den Besuch der Berufsschule liegt in den Händen der Unternehmen. Für Rückfragen stehen wir hier jederzeit zur Verfügung.

Folgende Berufsschulen bieten in Kooperation mit der THD eine eigene  Fachklasse für dual Studierende an:

  • Studiengänge Elektro- und Informationstechnik und Industrial Engineering /Maintenance and Operation in den  Ausbildungsberufen Elektroniker:in Automatisierungstechnik, Elektroniker:in für Energie- und Gebäudetechnik und Elektroniker:in für Betriebstechnik mit der Europa Berufsschule Weiden i.d. Obf.
     
  • Studiengang Maschinenbau im Ausbildungsberuf Industriemechaniker:in

 

Weitere Informationen:

 

Bitte beachten Sie: Die Technische Hochschule Deggendorf arbeitet derzeit hinsichtlich der Qualitätskriterien beim Verbundstudium und Studium mit vertiefter Praxis nach den Mindestanforderungen von hochschule dual. (Stand Mai 2021)

 


 

 

Datenbank für Unternehmen von der Dachmarke hochschule dual

Lassen Sie sich kostenlos listen und werden Sie sichtbar für Schüler:innen und Studieninteressierte

 

 


Gründe, ein duales Studium in Ihrem Unternehmen anzubieten

 

  • Sicherung qualifizierter Arbeitskräfte
  • Enge Bindung an Ihr Unternehmen
  • Enge Kontakte zur Wissenschaft
  • Höherer Praxisanteil im dualen Studium
  • Individuelle Förderung Ihrer zukünftigen Nachwuchskräfte
  • Reibungsloser Berufsstart nach dem dualen Studium
  • Keine Zusatzkosten

Insights Duales Studium

 

Das sagt der duale Praxispartner Geoplan zum dualen Studium an der THD:

Dem Bewerber ist nach dem Studium oft nicht ganz klar, auf welche Fachrichtung man sich konzentrieren soll bzw. in welchem Job man arbeiten möchte. Hier sehen wir bei einem dualen Studium die Möglichkeit, die Studenten schon während der Ausbildung in seinen Interessen zu unterstützten. Dadurch erlangen die Studierenden genau die Fachkenntnisse, welche sie später direkt als vollwertiger Mitarbeiter ohne Anlernphase in das Unternehmen einbringen können."

 

Das sagen Studierende der THD zum dualen Studium:

"Bereits während des Studiums bin ich fest im Berufsleben verankert und kann direkt nach dem Studium wichtige Verantwortungsbereiche ohne lange Einarbeitungszeit übernehmen."

"Durch das Duale Studium werden parallel zwei Themen eines Studiums abgedeckt. Einerseits erhält man neben dem theoretischen Wissen einen praktischen Einblick in die Tätigkeit, wodurch man gleichzeitig eine Verknüpfung zwischen Theorie und Praxis herstellen kann. Dadurch fällt es einem selbst in gewissen Fächern auch leichter die Thematiken besser zu verstehen. Andererseits wird man durch das Duale Studium natürlich auch bei der Finanzierung des Studiums unterstützt."

 

Das sagt die THD zum dualen Studium:

"Die Gründe, ein duales Studium anzubieten, sind vielfältig. Die Unternehmen sprechen frühzeitig motivierte, engagierte junge Menschen an und sichern sich damit qualifizierte Fach- und Arbeitskräfte. Durch das duale Studium und die langjährige Mitarbeit und Betreuung im Unternehmen werden diese eng und langfristig ans Unternehmen gebunden. Während des dualen Studiums haben die Unternehmen die Möglichkeit, ihre zukünftigen Fach- und Arbeitskräfte individuell zu fördern und sie in den Arbeitsbereichen und Tätigkeiten auszubilden, in denen entweder das Unternehmen Bedarf hat oder die jeweiligen besonderen Fähigkeiten und Kenntnisse der/des dual Studierenden am besten genutzt werden können. Nach dem dualen Studium können die dualen Absolvent:innen ohne Unterbrechung und ohne lange Einarbeitungszeiten direkt übernommen werden und verantwortungsvolle Führungsaufgaben übernehmen. Ein weiterer Mehrwert besteht darin, dass das Unternehmen durch die dual Studierenden einen engen Kontakt zur Hochschule und damit zur Wissenschaft hat. Ein Austausch und der Transfer von Wissen und neuen Entwicklungen in beide Richtungen wird dadurch ermöglicht."


Kontakt