Technische Hochschule Deggendorf

Innovativ & Lebendig

Campus Cham.

Studieren & Forschen im Bayerischen Wald

Der Campus Cham ist stark am Wachsen. Nachdem in den ersten Jahren seines Bestehens lediglich ein Bachelorstudiengang angeboten wurde, hat sich die Studierendenzahl mit der Erweiterung des Studienangebotes in den letzten Jahren verfünffacht. Mittlerweile studieren knapp 350 junge Menschen am jüngsten Campus der TH Deggendorf in Cham.

Wie auch an den beiden anderen Studienstandorten der THD, wird auch in Cham Internationalität großgeschrieben. Knapp ein Viertel der Studierenden kommt aus Deutschland. Die restlichen Studierenden sind bunt gemischt. Aktuell sind Studierende aus 20 Nationen am Campus Cham – Tendenz steigend.

Besonders am Campus Cham ist, dass seinen Studierenden eine durchgehende berufliche Perspektive geboten wird. Nach dem grundständigen Bachelorstudiengang Mechatronik – Schwerpunkt Digitale Produktion, der auf Deutsch angeboten wird, können Absolvent:innen im Anschluss aus zwei konsekutiven englischsprachigen Masterangeboten wählen - dem Master Mechatronic and Cyber-Physical Systems und dem Master Artificial Intelligence for Smart Sensors and Actuators.

Die neuen Bachelor- und Masterangebote wurden auf die aktuellsten Fragestellungen der Gebiete Mechatronik und Künstliche Intelligenz ausgerichtet, um der steigenden Nachfrage auf dem Arbeitsmarkt gerecht zu werden. Industrie 4.0, Additive Fertigung, Smart Factory, IOOT, Virtuelle und Erweiterte Realität, Robotik, Smarte Sensorik und Aktorik, Maschinelles Lernen, Big Data, Datenanalyse, Autonome Systeme – diese Schlagworte sind nur einige Beispiele um das breite Spektrum an Studieninhalten aufzuzeigen.

Alles unter einem Dach. Studierende am Campus Cham profitieren enorm von der engen Beziehung des Campus zu regionalen und überregionalen Unternehmen auf dem Gebiet der Mechatronik. Sowohl das Forschungs- und Entwicklungszentrum Technologie Campus Cham, das Digitale Gründerzentrum Cham, die Industrie- und Handelskammer sowie Teile des Mechatronik Netzwerks Ostbayern e.V. liegen Tür an Tür zum Campus Cham. Diese Synergie von Theorie und Praxis ist einzigartig und ermöglicht Studierenden, anwendungsorientiertes und wissenschaftliches Lernen gleichermaßen.

Die individuelle Betreuung am Campus Cham ist einzigartig. Das Studium erfolgt in persönlicher Begleitung in kleinen Studiengruppen. Im Bewerbungsverfahren wird für die Masterprogramme ein Eignungstest durchgeführt, um ein homogenes Studienumfeld zu schaffen. Auch die Verwaltung ist flexibel und verfolgt eine Politik der offenen Tür, um gerade den internationalen Studierenden die Eingewöhnung zu erleichtern. Dies wurde bei der Akkreditierung der Studiengänge bestätigt. eEducation wurde bereits vor der besonderen Corona-Situation umgesetzt - sei es im Hinblick auf eLectures, eAssessments oder eTraining – und kontinuierlich weiterentwickelt. Aufgrund der Aktualität der Studieninhalte unterstützt eine Vielzahl an Expert:innen aus der beruflichen Praxis den Lehrbetrieb am Campus Cham.

 


Regional & Global

Der Campus Cham

Klein, aber fein. Nur zehn Gehminuten von der Stadtmitte in Cham entfernt, bietet der Campus Cham eine einzigartige Atmosphäre. Direkt am Fluss Regen gelegen, können Studierende in einer entspannten und familiären Umgebung ihr Studium absolvieren. Cham liegt im Bayerischen Wald, der zusammen mit dem Böhmerwald das größte zusammenhängende Waldgebirge Mitteleuropas bildet. Naturverbundene Personen kommen in dieser Umgebung voll auf ihre Kosten. Auch das Kulturangebot in Cham kann überzeugen. Moderate Lebenshaltungskosten sind ein weiterer Pluspunkt.

Die Stadt Cham

  • 17.000 Einwohner
  • Malerische und zentrale Lage zwischen dem Fluss Regen und dem Bayerischen Wald
  • Wirtschaftszentrum mit modernem Gewerbegebiet
  • Einkaufsstadt mit bayerischer Gastfreundlichkeit
  • Lebendige Innenstadt mit Cafés, Eisdielen, Geschäften, Restaurants und Kneipen
  • Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten
  • Idyllisches Naturschutzgebiet "Regentalaue"

Die Umgebung

  • Regensburg, Straubing, Deggendorf, Amberg und Weiden liegen in näherer Umgebung
  • Die Flughäfen München und Nürnberg liegen jeweils knapp 2 Stunden (ca.  170 Kilometer) von Cham entfernt und sind mit PKW oder Bahn gut erreichbar
  • Nah an der Tschechischen Republik
  • Liegt in der idyllischen und bergigen Landschaft des Bayerischen Waldes

Kulturangebot

  • Kulturhaus cha13
  • Wechselnde Kulturausstellungen in der städtischen Galerie im Cordonhaus
  • Veranstaltungen, Festivals und Events
  • Jährliches Altstadtfest
  • Heimeliger Weihnachtsmarkt mit regionaler Live-Musik, kulinarischen Genüssen, Kunsthandwerk uvm.

Freizeitangebot

  • Quadfeldmühle (Freizeitgelände mit Beachvolleybaldfeld, Krafttraining-Parcours, Fußball- und Basketballplatz, Skatepark, Tischtennis, Kneipp-Becken uvm.)
  • Freizeitbad mit Zugang zum Fluss Regen
  • Hallenbad
  • Wandern
  • Fahrrad- und Mountainbikewege
  • Kino
  • Stadtpark
  • Zahlreiche Vereine in den Bereichen, Sport, Hobby und Kultur
  • Kletterhalle
  • Bauerngolf
  • Bogenschießen
  • Tennis
  • Fitness
  • Eis- und Sommerstockschießen
  • Wassersport, wie z.B. Kanu
  • Flugplatz für kleinere Flugzeuge

Mobilität & Infrastruktur

Wenn kein eigener PKW zur Verfügung steht, ist eine Wohnung im Stadtgebiet Cham empfehlenswert. Preiswerte Wohnungsangebote gibt es auch in den umliegenden Gemeinden, allerdings ist der öffentliche Nahverkehr dorthin nur zu bestimmten Zeiten gewährleistet. Dafür gibt es aber seit August 2020 eine Erleichterung für Studierende: Wer im Landkreis Cham wohnt, jünger als 23 Jahre alt ist und einen gültigen Studentenausweis vorzeigen kann, fährt an Schultagen ab 14 Uhr und in den Ferien und an Wochenenden ganztägig umsonst mit dem ÖPNV.


Studieren am Campus Cham

Rundgang
am Campus Cham

Studieren & Forschen
am Campus Cham


Studiengänge