Presseartikel

Science Bench am 08.10.

Wissenschaft am Wochenmarkt mit der Science Bench

29.9.2021 | THD/ECRI

Am Freitag, 08. Oktober veranstaltet der European Campus Rottal-Inn (ECRI) zum zweiten Mal die Science Bench. Dabei wird Professor Dr. Michelle Cummings-Koether zwischen 9.00 Uhr und 11.00 Uhr auf der Wissenschaftsbank Platz nehmen und sich mit der Bevölkerung bei einem kleinen Ratsch zum Thema „Interkulturelle Kompetenz als Schlüssel zum Erfolg?“ austauschen.

Wissenschaft muss nicht immer im Hörsaal stattfinden. Deshalb bringt der ECRI mit der Science Bench die Wissenschaft nach draußen, genauer gesagt an den Stadtplatz in Pfarrkirchen. Besonders bei dem Thema Interkulturelle Kompetenz handelt es sich um einen Bereich, der in einer Gesellschaft, die geprägt ist von Diversität, Globalisierung und Digitalisierung, zunehmend wichtiger wird. Ein Bereich, der alle betrifft und neben Chancen auch Fettnäpfen bergen kann.

Prof. Dr. Cummings-Koether ist Interkulturalistin und befasst sich umfassend mit Interkulturellem Management und Kommunikation im internationalem Umfeld. Dazu gehören Bereiche wie Projektmanagement und Leadership Skills, als auch Soft Skills. Diese sind nicht nur im Beruf oder bei internationalen Verhandlungen wichtig, sondern können auch am heimischen Stammtisch einen Unterschied machen. Wie genau, das können interessierte Bürgerinnen und Bürger Prof. Dr. Cummings-Koether direkt fragen. Bei einem kleinen Ratsch auf der Wissenschaftsbank.

Bild (THD/ECRI): Prof. Dr. Michelle Cummings-Koether freut sich auf den Austausch mit der Bevölkerung bei der Science Bench.