Presseartikel

Startup Challenge 2021

Erster Platz für ti4f bei der Startup Challenge 2021

29.10.2021 | Startup Campus

Am 14. Oktober erzielte das Startup ti4f den ersten Platz bei der Startup Challenge 2021 am Technologie Campus Parsberg-Lupburg. Die Technische Hochschule Deggendorf (THD) unterstützt das Team. Mit ihrem dreiminütigen Pitch überzeugten Constantin Vogel und Thomas Brunner die Jury und erhielten dafür ein Preisgeld in Höhe von 2.500 Euro sowie eine Einladung zum Podcast GründerLIFT. Die Idee des Startups ist ein Navigationssystem, das für eine durchgängig digitale Prozesskette in der Unikatfertigung sorgen soll – softwaregestützt, transparent und datenbasiert. 

Für den Wettbewerb reichten Gründerinnen und Gründer, Startups und die, die es noch werden, in der Zeit vom 1. Juli bis 10. September ihre Geschäftsideen per Videopitch ein und konnten so eine Einladung zum Finale erhalten. Ausgerichtet wurde die Startup Challenge vom Technologie Campus Parsberg-Lupburg / Digitales Gründerzentrum Parsberg gemeinsam mit der Digitalen Gründerinitiative Oberpfalz. 

Bild (THD): Glückwunsch an die Gewinner. Thomas Brunner (links) und Constantin Vogel (Mitte) mit Prof. Dr.-Ing. Ludwig Gansauge.