Highlight in den Angewandten Trainingswissenschaften

29.11.2016 |

20161129 vortrag dr feskeRio-Olympiaarzt Dr. med. Kai Feske hält Gastvorlesung

Die gespannte Aufmerksamkeit war fast greifbar, als im überfüllten ATW-Vorlesungssaal im Deggs Studiengangsleiter Prof. Dr. med. Jens Martin am vergangenen Donnerstag seinen Gastdozenten einführte. Der unfallchirurgische Oberarzt Dr. med. Kai Feske war eigens von der Uni Würzburg angereist, um den „Sportis“ der THD aus erster Hand von seiner Arbeit am Spielfeldrand im Profibereich Handball und Basketball zu berichten.

Im Vorlesungsmodul Sportmedizin hielt er je einen Vortrag über Verletzungen in den Extrem- und Erlebnissportarten und zur sportärztlichen Betreuung in den Spielsportarten. Für die Handball-Nationalmannschaft war er als ärztlicher Betreuer bei Olympia in Rio dabei und konnte so brandaktuell die Fragen der Studierenden beantworten. Nicht nur das Resümee der Vorlesungs-Zuhörer war unisono begeistert, auch der Referent meldete zurück: „...mir hat es gestern wirklich gut bei Euch gefallen! Nette Atmosphäre, interessierte Studenten (oder muss man Studierende sagen?), beeindruckendes Labor. Komme gerne wieder!..."

29. November 2016 | THD-Pressestelle (TK)