Studierende unterstützen Schüler

7.6.2018 |

20180607 sportwissenschaften maria ward schuleSportpraxis im Studiengang Angewandte Sportwissenschaften

Am 6. Juni unterstützten Studierende des vierten Semesters im Studiengang Angewandte Sportwissenschaften die Sportklassen der Maria Ward Schule bei der Absolvierung des Sportabzeichens.

Vom Aufwärmprogramm über Hochsprungtechnik, Wurf, Sprint und Weitsprung halfen die Studierenden. Sowohl in der Ausführung und Technikschulung als auch bei der Disziplinabnahme. Ein großes Dankeschön ging von den Lehrkräften der Maria Ward Schule an die Studierenden, die im Rahmen der Sportpraxis Leichtathletik zusammen mit Dozentin Renate Wasmeier diesen Vormittag auf freiwilliger Basis gestalteten.

07. Juni 2018 | THD-Pressestelle (TK)