Infotag

12.4.2019 |

20190412 Infotag ASWStudieninteressierte schwitzen beim Infotag für den Studiengang „Sportwissenschaften“

12.04.2019 | Fakultät AGW - Von Basketball bis Leichtathletik - wer sich für das Studium Angewandte Sportwissenschaften mit Schwerpunkt Training und Gesundheit an der Technischen Hochschule Deggendorf (THD) interessiert, muss in mehreren Sportarten fit sein. Beim Infotag am 6. April konnten Studieninteressierte mehr über das Studium erfahren und ihre Fitness testen.

Rund 25 Interessierte folgten dem Angebot der THD und besuchten vormittags zunächst die Trainingsmöglichkeiten für die Sporteignungsprüfung. Das erfolgreiche Ablegen der Sporteignungsprüfung gilt als Zulassungsvoraussetzung für den Sportstudiengang. Neben der geforderten Kür im Bereich Geräteturnen, absolvierten die jungen Besucher auch die in der Leichtathletik geforderten Disziplinen Wurf und Sprint, sowie die Spielsportarten Volleyball und Basketball. Später konnten sie Räumlichkeiten wie zum Beispiel den Kraftraum besichtigen und einen Vortrag zum Studium hören.

Zur individuellen Vorbereitung auf die geforderten Disziplinen bei dem bayerischen Sporteignungstest werden alle Studiengangs-Interessenten zu weiteren Trainingsterminen am 03.Mai, 17.Mai und 24.Mai jeweils von 14-16 Uhr in die Comenius-Turnhalle eingeladen. Des Weiteren werden ab dem 25.April immer donnerstags ab 18 Uhr Lauftreffs im Donau-Wald-Stadion und folgende Termine 12.April, 10.Mai und 07.Juni zum Training der Schwimmdisziplinen angeboten.

Bild (THD): In der Turnhalle des Comenius-Gymnasiums Deggendorf fand der praktische Teil des Infotags statt.