Bambusbeton

26.8.2014 |

2040826-bambus

Präsentation „Bambusbeton“ an der Technischen Hochschule Deggendorf

Bambus als Betonbewehrung? Dieses innovative Thema mit der exotischen Pflanze stößt an der TH Deggendorf auf großes Interesse.

So wurden im Studiengang Umweltingenieurwesen bei Prof. Dipl. Ing. Rudolf Metzka und im Studiengang Bauingenieurwesen bei Prof. Dr.-Ing. Hans Bulicek Bachelorarbeiten zu diesem Thema ausgelobt. Die beiden Arbeiten „Werkstoffeigenschaften von Bambus bewerten Beton im Hinblick auf Schrägdächer“ und „Stand der Technik und Wissenschaft zu plattenartigen Dachtragwerken aus Bambusbeton“ werden am Donnerstag, 28. August 2014 um 15:00 Uhr in der THD, Fakultät Bauingenieurwesen und Umwelttechnik (Gebäude D), Hörsaal D 114, präsentiert. Interessierte und Unternehmen aus Bau und Umwelt sind herzlich zu dieser Vorstellung mit anschließender Diskussion eingeladen.