Prof. Dr. Nagengast im Promotionsausschuss der Universidad de Salamanca

11.1.2016 |

20150107 nagengast

Professor der THD im Promotionsausschuss an renommierter spanischer Universität

Das hohe akademische Ansehen der Technischen Hochschule Deggendorf (THD) mit ihrer konsequent internationalen Ausrichtung hat kurz vor Jahreswechsel eine weitere Anerkennung erfahren. Prof. Dr. Johann Nagengast, Professor für International Management und Projektmanagement an der THD, wurde an der Universidad de Salamanca als Mitglied eines Promotionsausschusses aufgenommen.

Die Universität wurde 1218 gegründet und ist die älteste Universität Spaniens. Konkret ging es um die Dissertation von Jose Ortega Mohedano zum Thema „Service and e-Service Quality in Higher Education in the European Union“. Hervorzuheben ist, dass Jose Ortega Mohedano im Rahmen seiner Lehr- und Forschungsaufenthalte von 2007 bis 2009 an der THD entscheidende Impulse für seine Arbeit erhalten hat. Teile seiner empirischen Untersuchung führte er zusammen mit Studierenden der THD durch. Viele an der THD schon damals praktizierte Qualitätsmaßnahmen gingen als positives Beispiel in Ortega Mohedano‘s Doktorarbeit ein. Die Verabschiedung der Doktorarbeit mit der Bewertung „summa cum laude“ (= sehr gut) erfolgte im Dezember an der Universidad Salamanca.

11.1.2016 | THD-Pressestelle (TK)