THD "Adventure Racer" erfolgreich

23.6.2016 |

20160623 adventureTHD-Team erreicht 2. Platz bei Adventure Race in den Niederlanden

Am 18. Juni fand in der Nähe von Marburg die offene Niederländische Meisterschaft im Adventure Race statt. Das THD Team, bestehend aus der ehemaligen IM Studentin Sarah Schöllhammer und Prof. Dr. Johann Nagengast (Fakultät Angewandte Wirtschaftswissenschaften), belegte in diesem herausfordernden Wettbewerb in der Kategorie „Mixed“ den zweiten Platz mit einer Gesamtzeit von 12h 05 Minuten.

Schöllhammer und Nagengast starteten am Samstag 18. Juni um sechs Uhr morgens im Niederländischen Dillenburg. Bei Temperaturen um die 20 Grad und mehrmaligen intensiven Regenschauern mussten die Teilnehmer ca. 110 km schwimmend, bikend, laufend, orientierend und paddelnd überwinden. Das Zeitlimit für den spätesten Zieleinlauf hatten die Organisatoren auf 19.30 Uhr festgesetzt. Durch eine herausragende Teamleistung konnte das THD-Team aber deutlich unter diesem Limit bleiben. In der Kategorie „Mixed“ ereichten sie letztendlich den hervorragenden zweiten Platz mit einer Gesamtzeit von 12h 05 Minuten. Hervorzuheben ist, dass die Beiden dabei auch 60 Prozent der Männerteams hinter sich ließen!

Adventure Race ist ein Wettbewerb, in dem Zweier-Teams in freier Navigation (ohne GPS oder sonstige Unterstützung) und mit eigener Verpflegung in freier Natur die Disziplinen Mountainbike, Trail Running, Schwimmen, Paddeln, Orientierungslauf und Trekking absolvieren. Hinzu kommen zahlreiche Zusatzaufgaben, wie z.B. Abseiling, Flussüberquerung, Free Climbing, größtenteils abseits von allen Wegen und Pfaden.

23. Juni 2016 | THD-Pressestelle (CM)