Tourismusmanagement Studierende in der größten Therme der Welt

7.3.2016 |

18072016 tm thermenwelt galaxy

Die Therme Erding sowie das angeschlossene Hotel Victory öffneten ihre Pforten für ganz besondere Gäste: 36 Studierende des Kompetenzfeldes Hospitality Management und ihre Dozentin Frau Prof. Dr. Lachmann konnten interessante Einblicke gewinnen.

Die Erdinger Therme bietet als größte Thermenlandschaft der Welt ein umfangreiches Angebot für Entspannungssuchende und „Rutschenbegeisterte“ aller Altersstufen. Das jüngste Projekt ist der neu angelegte Bereich des Wellenbades, worin das Hotel Victory eingebettet ist. Durch die Verschmelzung von schiffskabinenartigen Hotelzimmern auf der einen und venezianischem Palazzo auf der anderen Seite entsteht dabei ein einzigartiges Hotelkonzept, das an die legendäre HMS Victory angelehnt ist, die in Venedig vor Anker liegt.

18072016 tm thermenwelt erding

Zunächst gab es eine Führung durch den Bereichsleiter von GALAXY und Wellenbad, Herrn Holetz, sowie die Eventmanagerin Frau Bartosch. Die Gruppe wurde durch die verschiedenen Bäderbereiche der Therme bis zum Wellenbad geführt und damit an den „Strand“ des Hotels Victory. Anschließend gab die Hotel-Personalchefin Frau Ewald einen Überblick zu den einzelnen Zimmerkategorien des Hauses. Ein besonders Erlebnis stellt eine Fahrt mit dem Lift im Victory dar: mehr sei an dieser Stelle nicht verraten ... Eine abschließende Fragerunde rundete das interessante Feldpraktikum ab. (sl/as)