Auf nach Berlin

6.3.2017 |

beladen3Und wieder heißt es für Deggendorfs Tourismus-Studierende: „Auf nach Berlin!“

Die Deggendorfer Tourismus-Studierenden stellen diese Woche wieder gerne alle Studiengänge ihrer innovativen Hochschule auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin (ITB) vor.

Die ITB ist mit über 10.000 Ausstellern aus mehr als 180 Ländern die weltweit größte Tourismus-Fachmesse, wie Prof. Dr. Suzanne Lachmann erläutert. Nirgendwo sonst kann man so viel nationales und internationales Publikum ansprechen. Und gerade das ist für die boomende Deggendorfer Hochschule sehr interessant. In diesem Jahr reisen über 150 Studierende zusammen mit ihren Professoren nach Berlin und haben den Messestand bereits in den von Hauptsponsor SIXT zur Verfügung gestellten Transporter verpackt; nun kann es losgehen. Der Stand der Hochschule befindet sich in der Halle 11.1, Standnummer 109. Zum schon traditionellen Alumni-Empfang laden die studentische Initiative „DEG.Tour.-S.“ und die Professoren für Freitag, den 10. März um 10:30 Uhr ein. Und für dieses Mal haben sich besonders viele erfolgreiche Absolventen/innen angemeldet.