itb 2018_1

13.3.2018 |

TOURISMUSSTUDIERENDE FEIERN MESSEJUBILÄUM IN BERLIN 


Die Tourismusstudierenden der Technischen Hochschule Deggendorf feierten
ihr Messejubiläum auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin.
Bereits zum 20. Mal haben sie nämlich dieses Jahr dort fleißig Werbung
für ihre Hochschule und die verschiedenen Studiengänge gemacht. Ferner
konnten sie auf der weltgrößten Tourismusfachmesse wieder viele
Gespräche mit Branchenvertretern führen und sich bei den über 10.000
Ausstellern über die neuesten Trends in der Tourismusbranche
informieren.

Das mehr als 400 Veranstaltungen umfassende Kongressprogramm hat die
Studierenden begeistert. Mit den vielen neuen Eindrücken und
Informationen haben sie ihren Horizont erweitern können.

Am letzten Fachbesuchertag hatten die Mitglieder des studentischen
Arbeitskreises DEG-Tour.S e.V. und ihre Professorin Dr. Suzanne Lachmann
zum traditionellen Alumni-Empfang eingeladen. Zahlreiche Absolventinnen
und Absolventen der Deggendorfer Hochschule nutzten die Gelegenheit zu
einem Wiedersehen. Herzlich willkommen waren an diesem Tag am
THD-Messestand auch die Partner und Sponsoren, die regelmäßig das
Deggendorfer Tourismusstudium und den ITB-Messeauftritt unterstützen.

Abgerundet wurde die Messeveranstaltung durch eine Hotelbesichtigung,
eine Fahrradtour durch Berlin sowie den Besuch eines kniffligen
Escape-Rooms.

itb 2018 1

FOTO (v.l.): Theresa Troglauer (THD-Absolventin, jetzt Sales Managerin
Rilano Hotels), Prof. Dr. Suzanne Lachmann (THD), Ulrike Eberl-Walter
(Tourismusverband Ostbayern)