Tourismus-Studierende lernen Münchner Hotellerie kennen

6.7.2018 |

tourismus1Zu einer wahren Tour durch die Münchener Hotellerie sind die Deggendorfer Studierenden des Studiengangs Tourismusmanagement aufgebrochen. Es ging darum, ganz unterschiedliche Hotelkonzepte in der Praxis kennenzulernen und 

im Vergleich zu analysieren.

tourismus2Gestartet wurde bei den Rilano Hotels, in denen Sales Managerin Theresa Troglauer (Absolventin der THD) die 38 Studierenden des Kompetenzfeldes Hospitality Management und ihre Dozentin Frau Prof. Dr. Lachmann begrüßte. Neben interessanten Hausführungen referierte Henning Kreckel, Head of Development bei Rilano, sehr spannend zum Thema Development Management in der H

otellerie. Und auch GM Jan-Nicolas Corbach diskutierte intensiv mit den Teilnehmer/-innen.

Anschließend ging es zu den Star Inn Hotels, wo Direktor Martin Fürst (Chef von Sales Managerin Claudia Mohr (ebenfalls Absolventin der THD)) interessante Einblicke in die familiengeführte Kettenhotellerie gab.

tourismus3Den Abschluß der Tour bildete das Motel One München Parkstadt Schwabing mit seiner grandiosen Rooftopbar.

Mit vielen interessanten Eindrücken kehrte die Gruppe nach Deggendorf zurück.