Persönliche Kontakte knüpfen

23.5.2019 |

20190523 Berufsforum TourismusTourismusstudierende der THD lernen potentielle Arbeitgeber kennen

17.05.2019 | Career Service - Sich im kleinen Kreis über berufliche Perspektiven auszutauschen, das ermöglichen die Berufsforen des Career Service an der Technischen Hochschule Deggendorf (THD). Studierende des Studiengangs Tourismusmanagement hatten am 14. Mai erneut die Chance auf interessante Arbeitgeber der Tourismusbranche zu treffen und spannende Einblicke in verschiedene Bereiche sowie Berufe des zukünftigen Arbeitsumfeldes zu gewinnen.

Die Berufsforen der THD gliedern sich in zwei Teile. Am Anfang der Veranstaltung referieren Firmenvertreter. Anschließend tauschen sich Studierende und Firmenvertreter im Speed-Recruiting zu bestimmten Schwerpunktthemen aus. Die Unternehmen berichten über den Berufsalltag sowie über Einstiegs- und Praktikumsmöglichkeiten. Darüber hinaus können die Studierenden die Aufgabengebiete und die Tourismusbranche im Allgemeinen näher kennenlernen. Unter den Firmenvertretern befanden sich Absolventen der THD, die ihre Erfahrungen weitergeben konnten. „Die Studierenden haben bei unseren Berufsforen die einzigartige Möglichkeit, den direkten Kontakt zu den Firmen zu suchen“, sagt Vanessa Döhler, Organisatorin der Berufsforen vom Career Service der Technischen Hochschule Deggendorf, „individuelle Fragen und Themen können in Kleingruppen besprochen werden. Oftmals waren unsere Berufsforen schon der erste Schritt für einen Einstieg im Unternehmen.“

Folgende Unternehmen waren dabei:
- Sixt GmbH & Co. Autovermietung KG
- MSC Cruises
- Quellness Golf Resort
- Hotel Bayerischer Hof
- Ostbayern Tourismusmarketing GmbH
- Flughafen München
- Patricio Travel GmbH
- Asam Hotel

Die Berufsforen an der Technischen Hochschule Deggendorf finden über das ganze Jahr verteilt statt und richten sich an Studierende der jeweiligen Fachrichtung ab dem dritten Semester.

Bild (THD): Berufsforum Tourismusmanagement: Speed-Recruiting