Workshop Markenawareness im Tourismus: von 25hours über Jerusalem bzw. Four Seasons nach Barbados.

12.7.2019 |

dresslerClaudia Dressler, Director der Münchner Niederlassung der Agentur global communication experts (www.gce-agency.com), gestaltete auf Einladung von Prof. Dr. Lachmann für die Tourismus-Studierenden des Faches „Empirische Sozialforschung“ einen Workshop zum Thema Markenawareness im Tourismus. Fr. Dressler zeigte Lösungsansätze aus dem Dilemma der „Markenunbekanntheit“ im Tourismus anhand der Hotelgesellschaften Four Seasons und 25hours. Die Studierenden lösten Fallstudien zu Barbados und Jerusalem mit großer Begeisterung. Fazit: eine sehr gelungene, interessante Veranstaltung.