RadioWebelle - Menschen mit Behinderung

12.3.2014 |

20140210-behinderung-technische-hochschule-deggendorf

Eingliederung von Menschen mit Behinderung in das Arbeitsleben

Menschen mit Behinderung haben es schwer bei der Arbeitssuche – ist das nur ein Gerücht oder Alltag? Radio Web Welle ist dieser und anderen Frage nachgegangen und beleuchtet deren verschiedene Aspekte.

 

Behindertenwerkstätte sind häufig Anlaufpunkte für körperlich oder geistig beeinträchtigte Menschen. Wir waren vor Ort und haben diese Unternehmen mal unter die Lupe genommen: Läuft dort alles wie in jedem anderen Betrieb auch? Abgesehen davon hat man als beeinträchtigte Person auch in „normalen“ Unternehmen Chancen – jedoch herrscht hier Unsicherheit. Das Integrationsamt kann in solchen Fällen helfen und klärt Missverständnisse auf. Aber wir sind auch anderen Integrationsansätzen nachgegangen. Und wenn man dann einen Arbeitsplatz gefunden hat, gibt es dort auch noch das soziale Umfeld. Wie leicht oder schwer fällt es behinderten Menschen, sich dort einzugliedern?

Diesen und weiteren Fragen sind wir auf die schliche gegangen. Andreas Eichenseher und Julia Wagner führen euch knapp zwei Stunden lang durch das Arbeitsleben behinderter Menschen. Untermalt wird das ganze durch die psychedelischen Klänge der 60er. Also schaltet wieder ein - ab 11.03.2014, 19.00 Uhr auf www.radio-webwelle.de und verschafft euch Einblick in dieses interessante Thema!