RadioWebelle - Bayern: Mia san mia

6.5.2014 |

20140506-radio-webwelle

Bayern – Mia san mia

Trachten, Weißwürste und Bier – für dieses einzigartige und etwas skurrile Bild sind die Bayern vom „Land der aufgehenden Sonne“ bis in den tiefen Westen bekannt. Oktoberfest und Hofbräuhaus, das hört man in fernen Ländern. Aber damit kratzt man nur an der Oberfläche der bayerischen Kultur.

 

Radio WebWelle ist den einzigartigen bayrischen Brauchtümern wie „Schuabladdlen“, „Goaßlschnoizen“ und „Gstanzl-Gesang“ auf den Grund gegangen. Auch die besonderen Ess- und Trinkgewohnheiten werden in der neuesten Sendung nicht ausgelassen. Einerseits peppig, andererseits auch mit der nötigen Sachlichkeit werden außerdem Themen wie die legendäre Sagengestalt „Wolpertinger“ und die bayerische Vereinskultur unter die Lupe genommen.

Das inzwischen eingespielte Moderationsduo Andi Eichenseher und Julia Wagner begleiten wieder durch die musikalisch sehr abwechslungsreiche Sendung. Querfeldein geht es durch viele Genregruppen und alle Geschmäcker sollten somit bedient werden.

Das ganze gibts ab Dienstag, den 06.05.2014, wie immer pünktlich um 19.00 Uhr auf www.radio-webwelle.de als Stream sowie als Podcast zum anhören.