Erster Absolvent am European Campus

7.3.2018 |

2018 03 07 erster absolvent ecri

European Campus verabschiedet den ersten Absolventen


Master Medical Informatics – diesen akademischen Grad erwarb Dr. Samuel Onyinzo als erster Absolvent mit der Verteidigung seiner Masterarbeit am European Campus Rottal-Inn (ECRI). Der gebürtige Kenianer hospitiert aktuell am Krankenhaus Trostberg und macht seine Anerkennungsprüfung, um in Deutschland als Arzt praktizieren zu können.

Sein Studium am ECRI beschreibt Samuel als eindrucksvolle Erfahrung und als eine Zeit, in der er viele wertvolle soziale und fachliche Kontakte knüpfen konnte. Das Deutschlandstipendium hat ihm dabei finanziell durch das Studium geholfen. Schon im Mai wartet allerdings die nächste Prüfung auf ihn – er muss den Nachweis erbringen, dass er über die für die Berufsausübung erforderlichen Kenntnisse der deutschen Sprache verfügt. Dies dient unter anderem als Voraussetzung dafür, dass er seinen Beruf als Arzt in Deutschland ausüben darf.
Nach seiner Anerkennungsprüfung möchte er gerne den Weg in Richtung Facharzt für Chirurgie einschlagen. Fokussiert auf sein Ziel absolviert Samuel sein klinisch-praktisches Jahr in der Allgemeinchirurgie in Trostberg. Dabei wohnt er der Visite auf Station sowie den Sprechstunden bei und er assistiert bei Operationen. Unter Aufsicht von Oberärzten und Chefarzt ist er zudem auch in der Notaufnahme tätig und sammelt wertvolle praktische Arbeitsroutine. „Ich bin sehr dankbar und genieße meine Zeit hier sehr. Es ist anspruchsvoll und herausfordernd, aber gleichzeitig auch eine wunderbare Erfahrung.“ resümiert Samuel. „Ich hatte am Campus starke Mentoren, die mich auf meinem Weg zum Masterabschluss begleitet haben.“
Für den European Campus handelt es sich dabei um so etwas wie ein Doppeljubiläum. Exakt 4 Jahre nach der Ankündigung von Ministerpräsident Horst Seehofer, dass eine Hochschule nach Pfarrkirchen kommt, hat Dr. Samuel Onyinzo sein Masterstudium erfolgreich abgeschlossen.

Bild (ECRI): v.l.n.r.: Prof. Dr. Georgi Chaltikyan, Dr. Samuel Onyinzo und Campusleiter Prof. Dr. Horst Kunhardt nach erfolgreicher Verteidigung der Masterarbeit.