Semesterstart am European Campus

10.10.2018 |

2018 10 04 ow semesterstart pan

Willkommen in Pfarrkirchen! Erstsemester-Studierende nehmen an den Orientierungstagen des European Campus teil

Gut 300 Studierende aus Deutschland und der Welt wurden diese Woche zum Start ins Wintersemester 18/19 am European Campus Rottal-Inn (ECRI) begrüßt – die Zahl der Studierenden wächst somit auf insgesamt 730. Mit ein Grund für deren großes Interesse an einem Studium in Pfarrkirchen ist die besondere Willkommenskultur am ECRI. Dazu gehören auch die vom International Office organisierten Orientierungstage. In dieser Zeit werden die Erstsemester und Austauschstudierenden intensiv dabei unterstützt, sich in Pfarrkirchen zurechtzufinden und einzuleben.

Von den insgesamt 730 Studierenden des European Campus absolvieren gut 520 Internationale ein komplettes Bachelor- oder Masterstudium. 4 von ca. 140 Teilnehmern der Orientierungstage sind klassische Austauschstudierende, bleiben also für ein bis zwei Semester in Pfarrkirchen.
Die Neuankömmlinge wurden feierlich von. Prof. Dr. Horst Kunhardt und Gründungsdekan Prof. Dr. Christian Steckenbauer in Pfarrkirchen begrüßt und in die Hochschulgemeinde aufgenommen. Im ersten Teil der Orientierungstage erhielten die Studierenden Informationen rund um die Organisation des Studiums und die wichtigsten Anlaufstellen am European Campus. Auch dieses Jahr referierte Polizist Walter Sengstock der Dienststelle Pfarrkirchen am ECRI. Er informierte ganz allgemein über Verhaltensregeln und auch speziell über die im Straßenverkehr. Sowohl deutsche als auch ausländische Kommilitonen /-innen der höheren Semester, sogenannte International Tutors, halfen den Ankömmlingen unter anderem dabei, die wichtigsten Behördengänge und Formalitäten zu erledigen.
Im zweiten Teil findet ein interkultureller Workshop statt, um die die internationalen Studierenden mit den wichtigsten Gepflogenheiten vertraut zu machen. Zudem begehen die Tutoren gemeinsam mit den Studienstartern die Stadt Pfarrkirchen und zeigen ihnen die wichtigsten Anlaufstellen und Hot Spots der Stadt. Der studentische Verein RESP e.V. rundet die Orientierungstage mit der Semester Opening Party am 11. Oktober im Pfarrkirchner Kult-Club Bogaloo ab.

Den krönenden Abschluss des Willkommen Heißens bildet die Empfangsfeier der Stadt Pfarrkirchen am 19 Oktober, zu welcher Wolfgang Beißmann, 1. Bürgermeister, die Studierenden herzlich einlädt.
Neben Wolfgang Beißmann sprechen Landrat Michael Fahrmüller und Campusleiter Prof. Dr. Horst Kunhardt die Grußworte und laden anschließend zur Bayerischen Brotzeit.