Frühstudium am European Campus auch im Sommersemester

11.3.2019 |

02 2019 PM Fruhstudium im SoSe am ECRI Pan Bild kleinVor dem Freibad in die Uni?

11.03.2019 | ECRI-Pressestelle - 

Auch im Sommersemester haben Schülerinnen und Schüler ab der 10. Klasse die Möglichkeit neben dem normalen Schulunterricht Lehrveranstaltungen am European Campus Rottal-Inn (ECRI) zu besuchen.

 


Das Frühstudium bietet hochbegabten und leistungsbereiten Schülerinnen und Schülern einen ersten Einblick ins Studium. Dabei können Sie gezielt Veranstaltungen aus Bereichen wählen, welche sie bereits interessieren. Im Sommersemester stehen Vorlesungen aus den Studiengängen Industrial Engineering, International Tourism Management und Health Informatics zur Auswahl – für alle diejenigen, welche darunter nicht fündig werden: Die E-learning Plattform der Technischen Hochschule Deggendorf (www.ilearn.th-deg.de) und die virtuelle Hochschule Bayern (www.vhb.org) verfügen über eine Vielzahl an interessanten Kursen, die zeitlich und räumlich flexibel absolviert werden können, bequem daheim vom Sofa aus.
Während des Frühstudiums können Schülerinnen und Schüler schon vor dem Abitur die Abläufe einer Hochschule kennen lernen und Kontakte zu Studierenden knüpfen. Wer sich traut, die Prüfung am Ende des Semesters mitzuschreiben und diese auch besteht, kann unter Umständen sogar für ein späteres Folgestudium ECTS-Punkte sammeln. Doch auch ohne Prüfung kann man sich bezüglich der späteren Berufswahl orientieren. Wer im Verlauf des Semesters merken sollte, dass das Fach nicht zusagt oder der Aufwand zu groß wird, kann das Frühstudium jederzeit ohne negative Konsequenzen abbrechen.

Informationen zur Bewerbung und zum Kursangebot erhalten Interessierte hier oder von Andrea Ebertseder (andrea.ebertseder@th-deg.de Tel 0991-3615 8863).

 

Bild (THD/ECRI): Einstieg ins Studium leichtgemacht, mit dem Frühstudium am ECRI