Bewerbungszeitraum bereits zur Hälfte verstrichen

31.5.2019 |

20190531 Halbzeit BewerbungszeitraumHalbzeit beim Bewerbungszeitraum

31.05.2019 | THD-Pressestelle - Der Bewerbungszeitraum am European Campus Rottal-Inn (ECRI) ist bereits zur Hälfte verstrichen. Studieninteressierte haben noch bis zum 15. Juli Zeit, sich für ein Studium im kommenden Wintersemester zu bewerben und sich einen der begehrten Plätze zu sichern.

Der internationale Campus bietet insgesamt sechs Studiengänge aus den Bereichen Tourismusmanagement, Medizinische Informatik und Ingenieurwissenschaften an. Zum Wintersemester neu hinzu kommt der Master-Studiengang „Healthy and Sustainable Buildings“. Das Studienprogramm ist international ausgerichtet und verbindet verschiedene Bereiche der Bau- und Immobilienwirtschaft.

Die heutige Industriegesellschaft stellt andere Anforderungen als die Generationen zuvor. So müssen Gebäude energiesparend, ressourcenschonend, gesund und modern aufgebaut sein. Um diesen Bedürfnissen gerecht zu werden deckt der Studiengang „Healthy and Sustainable Buildings“ von der Wahl der Materialien über intelligente Gebäudetechnik bis hin zu nachhaltigem Gebäudemanagement und dem Bereich Smart Home alle für die Zukunft wichtigen Aspekte ab. Dadurch ergeben sich vielfältige Karrierechancen. Mögliche Tätigkeitsfelder liegen in den Bereichen Planung und Design, Produktentwicklung, Gebäudemanagement, in der Recyclings- und Sanierungsbranche oder im Smart Home Bereich.

Neben dem neuen Studiengang bietet der ECRI sogar ein international ausgezeichnetes Studienprogramm an. Der Bachelorstudiengang „International Tourism Management / Health & Medical Tourism“ wurde erst zu Beginn des Monats mit dem Preis in der Kategorie „Innovative Spa Education“ der European Spa Association (ESPA) ausgezeichnet. Mit diesem Preis würdigte die ESPA damit die Leistungen des ECRI bei der akademischen Ausbildung internationaler Studierender.

Der ECRI ist mit Englisch als Unterrichtssprache der einzige englischsprachige Campus in ganz Bayern. Dies macht das Studium am ECRI in Pfarrkirchen besonders für international ausgerichtete Studieninteressierte attraktiv.

 

Bild: Internationale Studierende auf dem ECRI-Campus