Exkursion zu FTI mit unerwartetem Fernsehauftritt für Studierende

24.6.2019 |

20190624 Exkursion FTIUnerwarteter Fernsehauftritt bei Exkursion zur FTI Group

24.06.2019 | THD-Pressestelle - Studierende des European Campus Rottal-Inn (ECRI) besuchten am Mittwoch, 12. Juni im Rahmen einer Exkursion die FTI Group in München. Nach Vorträgen zu relevanten Fachthemen besuchten die Studierenden auch den Reise-TV-Sender sonnenklarTV.

An der Exkursion nahmen Bachelorstudierende des sechsten Semesters International Tourism Management / Health and Medical Tourism teil. Die Studierenden lernten in einer kurzen Unternehmenspräsentation die FTI Group kennen. Anschließend bekamen sie in einem Vortrag zu Krisenmanagement einen Einblick in die Strategie und Technologie der Unternehmensgruppe. Besonders interessant für die Teilnehmer waren die Tools, mit denen landesspezifische Besonderheiten, Wetterphänomene, Reisedaten und –prognosen gemessen werden.

Der Vortrag am Nachmittag befasste sich mit dem Thema Yield und Revenue Management. Dieser gab den Studierenden Einblicke in die Preisgestaltung in Echtzeit unter Beobachtung wirtschaftlich relevanter Schlüsseldaten.

Im Anschluss an die beiden Vorträge besuchte die Gruppe des ECRI das hauseigene Fernsehstudio des Reise-TV-Senders sonnenklarTV. Bei der Studiobesichtigung bekamen die Studierenden eine Führung durch den Backstagebereich und sahen bei der Live-Aufzeichnung der „Küchenshow“ zu. Moderator Goofy Förster fand die Studierenden so spannend, dass er kurzerhand das Mikro an die Gruppe richtete und sie vor laufender Kamera zum Studiengang und den Studieninhalten befragte.

 

Bild: Sitz von FTI Touristik und sonnenklarTV in München (Quelle: FTI Group)