Presseartikel

Orientation Week Wintersemester 20/21

THD öffnet ihre Türen für internationale Austauschstudierende

1.10.2020 | THD-Pressestelle

Jedes Jahr finden viele junge Leute aus aller Welt an die Technische Hochschule Deggendorf (THD). Sie erfüllen sich den Traum eines Auslandssemesters. Die THD steht für internationalen Austausch, interkulturelle Campusatmosphäre sowie gelebte Willkommenskultur. Sie gilt als eine der internationalsten Hochschulen in Bayern. Während sich einige bayerische Hochschulen aufgrund der Corona-Pandemie dazu entschlossen haben, den gesamten Studierendenaustausch für das Wintersemester 2020/21 abzusagen, ist die THD weiter offen dafür geblieben. Am Montag, 28. September begrüßte das Team des International Office nun 30 internationale Austauschstudierende.

Die THD ist mit mehr als 190 Partneruniversitäten weltweit vernetzt. Für das Wintersemester 20/21 hat es die Hochschule prinzipiell möglich gemacht, für ein Austauschsemester nach Deggendorf zu kommen. Ein Viertel der sonst gewohnten 120 jungen Leute hat das Team des International Office heuer tatsächlich empfangen. Zum Schutz aller Studierenden und Mitarbeitenden wurden vorab zahlreiche Vorkehrungen getroffen. Ein umfangreiches Hygienekonzept wurde entwickelt. Studierende aus Risikogebieten mussten einen negativen Corona-Test sowie ein ärztliches Attest vorlegen, welches bescheinigt, dass sie keinerlei Symptome einer Infektion mit SARS-CoV-2 aufzeigen. Zusätzlich hat das International Office in den letzten Wochen intensiv an einer virtuellen Umsetzung der Orientierungswochen gearbeitet. Dieses traditionelle zweiwöchige Einführungsprogramm erleichtert den THD-Gästen den Einstieg an der Hochschule, macht sie mit ihrer neuen „Heimat“ vertraut und hilft dabei, erste Kontakte zu knüpfen. Das nun angebotene Hybrid aus Veranstaltungen vor Ort und virtuellen Formaten bietet Studierenden die Möglichkeit der Sozialisierung unter Gewährleistung maximaler Sicherheit. Da persönliche Kontakte auf das Nötigste reduziert werden müssen, wird im begonnenen Wintersemester 2020/21 auch ein Großteil der Lehrveranstaltungen für die Gaststudierenden virtuell angeboten. Damit dennoch auch ein direkter Austausch zwischen deutschen und internationalen Studierenden stattfindet, werden neben dem Unterricht zahlreiche Möglichkeiten zum gegenseitigen Kennenlernen virtuell angeboten.

 

Bild (THD): Begrüßung der Austauschstudierenden an der TH Deggendorf.