Presseartikel

Schnupperstudium

Virtuelles Schnupperstudium der THD in den Herbstferien

27.10.2020 | THD-Pressestelle

Auch Corona bremst die Beratung an der Technischen Hochschule Deggendorf (THD) ein. Interessierte können sich in den Herbstferien aber digital über ein Studium im Allgemeinen und insbesondere über ihren eigenen Wunsch-Studiengang an der THD informieren. Dazu bietet die Zentrale Studienberatung (ZSB) am 03. November ab 8 Uhr ein virtuelles Schnupperstudium an.

Direkt zu Beginn stellen sich die verschiedenen Serviceeinrichtungen der Hochschule vor. Dazu gehören der Career Service, das International Office, das MINT-Team sowie die Zentrale Studienberatung. Im Anschluss geben die acht Fakultäten einen Überblick über ihre Studiengänge. An dieser Stelle können die Teilnehmer auch Fragen stellen. Dann startet das eigentliche Schnupperstudium durch. Über bereitgestellte Links ist es möglich, in das Leben einer Hochschule zu schnuppern, auch wenn dieses derzeit leider nur virtuell stattfindet. Die Links führen zu regulären Vorlesungen, die an diesem Tag stattfinden.

In einem parallel verlaufenden Live-Chat besteht die Chance sich von der ZSB zu individuellen und persönlichen Themen beraten zu lassen. Ausserdem werden Studierende im Chat sein, um aus erster Hand Fragen über das Studium oder auch über das dazugehörige Studentenleben an der THD zu berichten. Ein virtueller Rundgang über den THD-Campus rundet das Event ab.

Das Programm mit den entsprechenden Links und weitere Informationen sind hier zu finden: https://www.th-deg.de/virtuelles-schnupperstudium  

Bild (THD):