Presseartikel

DigiCamp Betriebliches Gesundheitsmanagement

Ein gesundes Unternehmen in Pandemiezeiten

3.12.2020 | THD-Pressestelle

Die Abteilung Digitalisierung und Innovative Lehre der Technischen Hochschule Deggendorf (THD) veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Akademische Weiterbildung und der Gesundheitsregion plus Deggendorf am 10. Dezember ab 16:30 Uhr ein virtuelles DigiCamp speziell für alle Unternehmenslenker und Personalverantwortliche zum Thema „Ein gesundes Unternehmen in Pandemiezeiten: Digitale Workshops zum Thema Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)“.

Prof. Dr. Stephan Gronwald, Gastgeber und Experte für Betriebliches Gesundheitsmanagement freut sich auf den Austausch mit den Unternehmensvertretern: „Die Corona-Pandemie zwingt Unternehmen dazu, sich Gedanken über den Erhalt der Arbeitsfähigkeit ihrer Beschäftigten zu machen – doch die Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiter haben immer Priorität“. Das DigiCamp soll folgende Fragen beantworten: Wie kann man BGM auch in Zeiten einer globalen Pandemie erfolgreich etablieren und durchführen? Was beschäftigt Arbeitnehmer und wie kann man als Unternehmen darauf reagieren? Welchen Sinn und Zweck hat aktuell eine Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen?

Es finden vier parallele Workshops mit den genannten Fragestellungen statt. Teilnehmer können sich für ein Themenfeld entscheiden und ihre Expertise und Erfahrungen einbringen. Das DigiCamp wird mit einer Vorstellung der Ergebnisse aus den Workshops durch die Moderatoren und einer Fragerunde im Plenum abschließen. 

Die Moderatoren der Workshops sind Experten aus verschiedenen Bereichen: Prof. Dr. Stephan Gronwald (Zertifikatsleiter Systemische Prozessberatung im betrieblichen Gesundheitsmanagement), Jasmin Weber (Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich BGM an der THD), Carolin Stadler (Verantwortliche für das BGM an der THD), Rainer Unrecht (Gesundheitsregion plus Deggendorf), Christa Katzdobler (AOK Bayern - Direktion Deggendorf) und Thomas Garhammer (Experte für Arbeitsschutz, B·A·D Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik GmbH).

Zielgruppe des DigiCamps sind alle Unternehmenslenker, Personalverantwortliche und interessierte Personen am Betrieblichen Gesundheitsmanagement. Informationen zum Detailprogramm, zu den Workshops und zur Anmeldung können unter sabrina.ebner@th-deg.de eingeholt werden.

Bild (THD): Prof. Dr. Stephan Gronwald, Zertifikatsleiter Systemische Prozessberatung im betrieblichen Gesundheitsmanagement an der TH Deggendorf.