Presseartikel

MINT im Advent

Ein Jahresausklang mit MINT für alle Schulklassen ab der 9. Jahrgangsstufe

9.12.2020 | THD-Pressestelle

Einen entspannten, aber informativen Jahresausklang für alle Schulen der Region hat sich das MINT-Team der Technischen Hochschule Deggendorf (THD) einfallen lassen. Per Live-Übertragung können Schüler am letzten Schultag des Jahres die Hochschule kennenlernen und mehr über MINT-Themen erfahren – egal ob im Klassenzimmer oder Zuhause.

Erwarten können Lehrkräfte und Schüler ab der 9. Klasse ein interaktiv gestaltetes Programm mit Führungen durch die Hochschule und insbesondere Labore. Behandelt werden spannende Themen wie 3D-Druck, Internet of Things und Erneuerbare Energien. Die dazu passenden Studiengänge werden jeweils vorgestellt. Am interaktiven Teil nehmen Schüler per Smartphone teil. Wer keines zur Hand hat, bekommt Unterlagen zur Verfügung gestellt. Lehrkräfte, die mit ihren Klassen an der Veranstaltung „MINT im Advent“ teilnehmen möchten, können sich am 18. Dezember via Zoom in das virtuelle Event einklinken. Das Programm dauert von 8:30 bis 12 Uhr. Auch Eltern sind herzlich eingeladen. Den Link finden sie unter www.th-deg.de/veranstaltungen. Fragen beantwortet das MINT-Team per E-Mail: mint@th-deg.de.

Bild (THD): Prof. Bösnecker ist einer der Professoren, die am 18. Dezember bei der Veranstaltung „MINT im Advent“ sein Labor auf virtuellem Wege vorstellt.