Technische Hochschule deggendorf

Innovativ & Lebendig

Digital Business Engineering, M.Eng. 

Zentrum für Akademische Weiterbildung

Studienort:

Deggendorf, THD

 

Abschluss:

M.Eng.

 

Sprache:

Deutsch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Semester


2.500,-€/Semester

+ 62,-€ Gebühren

 

Studien-

beginn

Die perfekte Kombination für eine digitale Arbeitswelt

Frank Thelen über diesen Studiengang:

"Unsere Zukunft ist digital. Wir werden in den nächsten Jahren viele neue Geschäftsmodelle sehen, die auf digitalen Lösungen basieren. Wer sich frühzeitig mit den Möglichkeiten befasst, dem werden in diesem Bereich viele große Chancen geboten."
 

Frank Thelen, europäischer Seriengründer, Tech-Investor und TV-Persönlichkeit, besonders bekannt durch die Sendung „die Höhle der Löwen“

Steckbrief

  • Studienabschluss: Master of Engineering (M.Eng.)
  • Regelstudienzeit: 5 Semester / das 5. Semester ist für die Erstellung der Masterarbeit reserviert
  • Studienbeginn: Studienbeginn: jährlich zum Wintersemester (nächster Start: September 2021)
    • Bewerbungsfrist: 15. Juli 2021
    • Maximale Teilnehmerzahl: 20 Studierende pro Jahr
    • Sollten Sie nach Ablauf der Frist noch Interesse am Studium haben, gibt Ihnen Corina Welsch gerne Auskunft über freie Plätze.
  • zeitlicher Aufwand der Präsenzphasen: gute Vereinbarkeit von Studium und Beruf
    • Vorlesungen Freitagnachmittag und Samstag (max. 11 Wochenenden pro Semester)
    • die in Bayern üblichen Schulferien sind vorlesungsfrei
       
  • Besonderheit: Die Besonderheit an diesem Masterstudiengang ist die individuelle Schwerpunktsetzung durch fachspezifische Wahlpflichtmodule und die  Vereinigung der drei Kompetenzfelder:
    • Innovation & Engineering
    • Digitalisierung & Informationstechnik
    • Management & Betriebswirtschaft
       
  • Lesen Sie hier Eindrücke unserer Dozierenden
     
  • Kosten: 2.500 €/Semester + 62 € Studentenwerksbeitrag/Semester
     
  • Informationsveranstaltung:
    • Dienstag, 27. April  2021 ab 18:00 Uhr (online)
    • Donnerstag, 10. Juni 2021 ab 18:00 Uhr (online)
    • Dienstag, 20. Juli 2021 ab 18:00 Uhr (online)
  • Alle Termine finden Sie im Veranstaltungskalender hier.
  • Kostenlose Anmeldung für die Informationsabende  
  • Corina Welsch steht Ihnen darüber hinaus gerne für ein Beratungsgespräch zur Verfügung.

Zielgruppe

  • Der Studiengang richtet sich an alle Absolventen eines Ingenieurs- oder Informatikstudiums, die ihre bisherigen Fachkompetenzen noch weiter vertiefen möchten
  • Besonders geeignet ist der Studiengang für alle, die umfangreiche Kenntnisse für den Umgang mit komplexen, technischen Produkten und Systemen erlangen möchten, die in der Praxis Anwendung finden.

Aufbau des Studiums

1. Semester
Wissenschaftliches Arbeiten & Forschen
Innovations- & Technologieentwicklung
Produktmanagement & Technischer Vertrieb
 
2. Semester
Technical Safety & Security Management
Leadership & Changemanagement im Digitalen Zeitalter

Fachspezifisches Wahlpflichtmodul 1: Inhouse Consulting ODER Geschäftsprozessmanagement / Industrie 4.0

 
3. Semester
Governance, Risk & Compliance und Rechtsfragen in Industrieunternehmen
Industrielle Digitalisierung & Industrial Internet und Geschäftsmodelle in der Digitalisierung
Fachspezifisches Wahlpflichtmodul 2: Business Modelling & Entrepreneurship ODER Design Thinking & Human Centered Design
 
4. Semester
Mensch-Maschine-Kollaboration & Digitale Projektwerkstatt
Fachspezifisches Wahlpflichtmodul 3: Business Analytics & Machine Learning ODER Virtuelle Produktentwicklung / Simulationstechnik
 
5. Semester
Masterarbeit + Verteidigung
 

Die FWP-Module 1-3 bieten Ihnen die Möglichkeit, individuelle inhaltliche Schwerpunkte aus den drei Kompetenzfeldern zu setzen. Für nähere Informationen und die Ausgestaltung der FWP-Module steht Ihnen Corina Welsch gerne zur Verfügung.

 


Ihre Vorteile

  • Bringen Sie aktuelle Themen aus Ihrem Berufsalltag in die Vorlesung ein
  • Individuelle, inhaltliche Schwerpunktsetzung durch FWP-Module
  • Sofortiger Theorie-Praxis-Transfer
  • Vorlesungen im Seminar-/ Workshopcharakter
  • Studienarbeiten und Masterarbeit zum eigenen Unternehmen
  • Hervorragende Dozenten aus Wissenschaft und Unternehmenspraxis
  • Kleine Studiengruppen, familiäre Atmosphäre, auch zu Professoren und Lehrbeauftragten
  • Vereinbarkeit von Beruf und Studium – Zeitkonzept für Vollzeitberufstätige

Bewerbung

Zulassungsvoraussetzungen

  • Abgeschlossenes Studium aus dem Bereich der Ingenieurswissenschaften oder der Informatik an einer anerkannten Hochschule oder Universität mit einem Workload von mindestens 180 ECTS

Bewerbung Master Digital Business Engineering:

Die Studienplätze im Master Digital Business Engineering werden ganzjährig vergeben. Die Bewerbungsfrist endet am 15. Juli 2021. Sollten Sie die Frist versäumt haben, gibt Ihnen Corina Welsch gerne Auskunft über freie Plätze.

Bewerben Sie sich online über das Bewerbungsportal Primuss der Hochschule für berufsbegleitende Studiengänge mit folgenden Unterlagen:

  • Tabellarischer Lebenslauf (unterschrieben) mit Passbild
  • Kopie der Hochschulzugangsberechtigung
  • Kopie des Zeugnisses des Erststudiums

Wir kommen gerne nach der Prüfung Ihrer Unterlagen umgehend auf Sie zu.


Kontakt & Beratung für Interessierte

Kontakt für Studierende