Technische Hochschule Deggendorf

Innovativ & Lebendig

Wirtschaftspsychologie, M.Sc.

Zentrum für Akademische weiterbildung

Menschliche Verhaltensweisen & ihr gezielter Einsatz im Unternehmen

Steckbrief

​​​​​

  • Studienabschluss: Master of Science (M.Sc.)
  • Regelstudienzeit: 5 Semester / das 5. Semester ist für die Erstellung der Masterarbeit reserviert 
  • Studienbeginn/Bewerbungsfrist: Studienbeginn: jährlich zum Sommersemester (nächster Start: März 2022) 
  • Bewerbungsfrist: 15. Januar 2022 
    • Maximale Teilnehmerzahl: 20 Studierende pro Jahr
    • Sollten Sie nach Ablauf der Frist noch Interesse am Studium haben, gibt Ihnen Corina Welsch gerne Auskunft über freie Plätze. 
  • zeitlicher Aufwand der Präsenzphasen:  
    • die Vorlesungen finden im Blockmodus max. 1x monatlich statt. Dabei werden die Blöcke in 3-Tages- (Donnerstag bis Samstag) und 2-Tages-Blöcken (Freitag und Samstag) abgehalten.
    • die in Bayern üblichen Schulferien sind größtenteils vorlesungsfrei 

Besonderheit: Die Besonderheit an diesem Masterstudiengang ist die individuelle Schwerpunktsetzung durch vier fachspezifische Wahlpflichtmodule

Kosten: 3.500 € / Semester + jeweils 62 € Studentenwerksbeitrag + einmaliger Verwaltungsbeitrag von 1.150 €


Zielgruppe

  • Der Studiengang richtet sich an Bachelorabsolventen, die umfassende Fach- und Methodenkompetenzen in den Bereichen der Allgemeinen und Spezifischen  Wirtschaftspsychologie erwerben möchten.
  • Grundkenntnisse in betriebswirtschaftlichen Abläufen sind wünschenswert.

Aufbau des Studiums

1. Semester

  • Forschungsmethoden
  • Allgemeine Psychologie 1
  • Sozialpsychologie

2. Semester

  • Personalpsychologie
  • Allgemeine Psychologie 2
  • Organisationspsychologie

3. Semester

  • Verhaltensökonomik
  • Konsum-, Markt- & Werbeforschung
  • Fachspezifisches Wahlpflichtmodul 1:
    • Qualitative Methoden ODER Differenzielle Psychologie

4. Semester

  • Fachspezifisches Wahlpflichtmodul 2:
    • Konflikt & Mediation ODER Beratung, Coaching & Supervision
  • Fachspezifisches Wahlpflichtmodul 3:
    • Instructional Design & Pädagogische Psychologie ODER Gesundheitspsychologie
  • Fachspezifisches Wahlpflichtmodul 4:
    • Psychologie & Digitalisierung ODER Human Factors & Behavioral Design

5. Semester

  • Masterarbeit & Verteidigung

Die FWP-Module 1-4 bieten Ihnen die Möglichkeit, individuelle inhaltliche Schwerpunkte aus wirtschaftlichen und psychologischen Kompetenzfeldern zu setzen. Für nähere Informationen und die Ausgestaltung der FWP-Module steht Ihnen Corina Welsch gerne zur Verfügung.


Ihre Vorteile

  • Bringen Sie aktuelle Themen aus Ihrem Berufsalltag in die Vorlesung ein
  • Individuelle, inhaltliche Schwerpunktsetzung durch FWP-Module
  • Sofortiger Theorie-Praxis-Transfer
  • Vorlesungen im Seminar-/ Workshopcharakter
  • Studienarbeiten und Masterarbeit zum eigenen Unternehmen
  • Hervorragende Dozenten aus Wissenschaft und Unternehmenspraxis
  • Kleine Studiengruppen, familiäre Atmosphäre, auch zu Professoren und Lehrbeauftragten
  • Vereinbarkeit von Beruf und Studium – Zeitkonzept für Vollzeitberufstätige

Bewerbung

Zulassungsvoraussetzungen

  • Abgeschlossenes Studium vorzugsweise aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften an einer anerkannten Hochschule oder Universität mit einem Workload von mindestens 180 ECTS
  • Mindestens 1 Jahr Berufserfahrung nach Abschluss des Erststudiums
  • Erfolgreiches Durchlaufen des Bewerbungsverfahrens inkl. eines Orientierungsgesprächs

Bewerbung Master Wirtschaftspsychologie:

Die Studienplätze im Master Wirtschaftspsychologie werden ganzjährig vergeben. Die Bewerbungsfrist endet am 15. Januar 2022. Sollten Sie die Frist versäumt haben, gibt Ihnen Corina Welsch gerne Auskunft über freie Plätze.

Bewerben Sie sich online über das Bewerbungsportal Primuss der Hochschule für berufsbegleitende Studiengänge mit folgenden Unterlagen:

  • Tabellarischer Lebenslauf (unterschrieben) mit Passbild
  • Kopie der Hochschulzugangsberechtigung
  • Kopie des Zeugnisses des Erststudiums
  • Nachweis der Berufserfahrung (mind. 1 Jahr) nach Abschluss des Erststudiums, z.B. Bestätigung des Arbeitgebers oder Arbeitszeugnis

  • Motivationsschreiben (unterschrieben)

Wir kommen nach der Prüfung Ihrer Unterlagen umgehend auf Sie zu.

Kontakt & Beratung für Interessierte

Noch Fragen? Sie können uns auch über WhatsApp erreichen. Klicken Sie hier für unsere Beratung via WhatsApp.

Kontakt für Studierende