Informiere dich aus erster Hand

Stelle deine Fragen unseren Studierenden

Ask the Student - Bachelorstudiengänge EMT.

Stelle deine Fragen unserer Studienbotschafterin Theresa

Hi, ich bin Theresa und studiere Medientechnik im 5. Semester.
Hast du Fragen rund um das Studentenleben und den Studiengängen in der Fakultät Elektrotechnik und Medientechnik?
Ich teile gerne meine Erfahrung mit dir und gebe dir einen Einblick in das Leben als THD Studentin. Ich freue mich von dir zu hören!

 

Das gefällt mir besonders gut an meinem Studiengang:

Für mich macht ein spaßiges Studium eine gute Mischung aus praktischen Aufgaben und Hintergrundwissen aus und das ist bei Medientechnik definitiv der Fall. Langweilig wird einem während des Semesters sicherlich nicht, da man immer an mindestens einem Projekt arbeitet und dafür Figuren modelliert, im Foto- oder Tonstudio steht, etwas filmt oder sich anderweitig kreativ austobt.

Darum solltest du an der THD studieren:

Im Vergleich zu anderen Hochschulen ist die THD recht „klein“ und damit familiärer. Man ist dadurch immer im Austausch und ich habe generell das Gefühl, dass der Lernfaktor größer ist, da sich meine Professor:innen und Dozent:innen an meine Arbeiten erinnern können und regelmäßiges Feedback zu Projekten möglich ist.

Darum solltest du diesen Studiengang studieren:

Wenn du dich gerne kreativ austobst und glaubst, dass eine gewisse Technikaffinität in dir steckt, dann macht dir das Medientechnik Studium sicherlich Spaß! Hier warten eine Menge Gruppenprojekte und Einblicke in verschiedene Produktionen der Medienbranche auf dich!

Gut zu wissen:

Es gibt einen Grund, dass das Studium MedienTECHNIK heißt und ein Bachelor of Engineering ist. Das heißt: die ersten beiden Semester sind geprägt von technischen
Fächern wie Elektrotechnik, Physik, Mathematik, etc. Dessen sollte man sich bewusst sein, da die Fächer und Prüfungen nicht so einfach sind, wie man vielleicht glaubt. Mit etwas Ehrgeiz ist es aber allemal machbar!

Mein schönstes Erlebnis während meines Studiums:

Im dritten Semester haben wir im Fach „Animation“ Stopmotion Filme gemacht. Begleitend zu diesem Fach gibt es das PLV „Stopmotion Award“. Dabei organisiert man eine Award Show, die sich jeder bei Bier und Popcorn anschauen kann. Diese wird live moderiert und die besten Stopmotion Filme bekommen sogar Preise verliehen. Ich habe in dem PLV mitgemacht und den Award organisiert und moderiert, was ein aufregendes Erlebnis war, das super viel Spaß gemacht hat und an das ich immer noch öfters zurück denke.


Weiterführende Infos