Presseartikel

Intensivsprachkurse an der Hochschule

Intensivsprachkurse an der Hochschule

11.8.2020 | THD-Pressestelle

Am 8. September ist es wieder soweit: die Intensivsprachkurse an der Technischen Hochschule Deggendorf (THD) starten. Gerne können auch externe Interessierte ihre Sprachkenntnisse vertiefen, denn für die einwöchigen Kurse sind noch Plätze verfügbar!

Egal ob Spanisch, Französisch, Italienisch, Chinesisch, Business English oder Russisch, die THD bietet für zahlreiche Sprachen Einsteiger- und Übungskurse an. Sie setzen sich, aus gegebenem Anlass, voraussichtlich aus virtuellen Sitzungen und Selbstlernphasen zusammen. Die Sprachkurse werden über einen Zeitraum von drei Wochen verteilt angeboten, wobei ein Kurs eine Woche dauert und insgesamt 30 Unterrichtseinheiten umfasst. Die Kurse finden wochentags, von Montag bis Freitag, statt. Die Kursgebühr für Schüler, Auszubildende und Studierende (auch anderer Hochschulen und Universitäten) beträgt 39 Euro, für alle anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmer 120 Euro. Die Krönung des Sprachkurses ist eine abschließende Prüfung am letzten Kurstag, mit deren Bestehen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Zertifikat über das abgeleistete Sprachniveau erhalten.

Interessierte finden das genaue Kursangebot sowie alle weiteren wichtigen Informationen zu den Intensivsprachkursen unter: www.th-deg.de/intensivsprachkurse. Die Anmeldung ist per E-Mail an das Sprachenzentrum der THD möglich: sprachenzentrum@th-deg.de.

Bild (THD): Laptop und Headset: schon kann der Intensivsprachkurs starten