"This site requires JavaScript to work correctly"

technische hochschule deggendorf

innovativ & lebendig

wirtschaftsinformatik schwerpunkt data science, b.sc.

zentrum für akademische weiterbildung

der weg zum it-experten und data science spezialisten

steckbrief

  • Studienabschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)
  • Regelstudienzeit: 9 theoretische Semester, berufsbegleitend / einschlägige Vorbildungen z.B. aus der Ausbildung zum/zur Fachinformatiker:in, IT-Kaufmann/-Kauffrau,  IT-Systemkaufmann/-Kauffrau oder IT-Systemelektroniker:in können ggf. anerkannt werden, dadurch ist oftmals eine Verkürzung auf 8 Semester möglich
  • Studienbeginn/Bewerbungsfrist: Studienbeginn: Wintersemester; Bewerbungsfrist: bis 15.07.2022, bei einer qualifizierten Vorbildung ist ein Einstieg in das zweite Semester (März 2023) möglich.
  • zeitlicher Aufwand der Präsenzphasen: Der Präsenzunterricht ist i.d.R. Freitags von 14:00 - 19:00 Uhr und Samstags von 8:00 - 17:15 Uhr; es sind ca. 10-12 Wochenend-Präsenzveranstaltungen je Semester; ergänzt um virtuelle Lehre (sog. Blended Learning); Studienort: Deggendorf
  • Kosten: 1.500 €/Semester + jeweils 62 € Studentenwerksbeitrag
  • Vorbereitungskurs: Es finden Vorbereitungskurse im Fach Mathematik für berufsbegleitende Studierende statt. Unter folgendem Link erhalten Sie weitere Informationen: https://pmit-ext.th-deg.de/seminare/vbk
  • Veranstaltungshinweise: Informationsveranstaltungen bei denen wir Ihnen den Studiengang vorstellen finden an folgenden Terminen statt.
    • Mittwoch, 25.05.2022 um 18 Uhr (virtuell über Microsoft Teams. Teilnahme unter folgendem Link)
    • Mittwoch, 06.07.2022 um 18 Uhr (ITC2, Glashaus, Dieter-Görlitz-Platz 2, 94469 Deggendorf)
  • Kostenlose Anmeldungen für die Informationsabende. Peter Apfelbeck steht Ihnen zudem gerne auch für ein persönliches Beratungsgespräch zur Verfügung

zielgruppe

Dieses Studienangebot richtet sich an:

  • Fachkräfte mit abgeschlossener Ausbildung im IT-Bereich und anschließender Berufserfahrung von mindestens 3 Jahren (sofern kein Abitur vorhanden)
  • Studienanfänger mit Hochschulreife (Abitur oder Fachabitur)
  • Quereinsteiger:innen, die Interesse an den Bereichen Informatik und Betriebswirtschaft mitbringen
  • Interessierte mit einschlägigem Berufsabschluss und anschließend mindestens 3- jähriger beruflicher Tätigkeit im IT-Bereich.
  • Meister:innen, Techniker:innen, Fachwirt:innen, Betriebswirt:innen und ähnlich Qualifizierte

Das Studium stellte für mich eine ideale Ergänzung zu meiner bereits abgeschlossenen Ausbildung im Informatik-Bereich dar. Mit drei Jahren Berufserfahrung nach abgeschlossener Ausbildung konnte ich ohne Abitur studieren. Dieses Modell überzeugte mich!

Andreas Englmeier

Operativer Leiter IT-Zentrum, Technische Hochschule Deggendorf

Alumni Bachelor Wirtschaftsinformatik


aufbau des studiums

1. Semester      

Formale Sprachen, Datenstrukturen, Algorithmen und Datenbanken I  

Grundlagen BWL und Grundlagen Wirtschaftsinformatik

Betriebssysteme und Rechnernetze      

Programmieren I            

 

2. Semester      

Formale Sprachen, Datenstrukturen, Algorithmen und Datenbanken II

Programmieren II           

Mathematik I   

Rechnungswesen und Kostenrechnung     

 

3. Semester      

Fachenglisch I und AWP              

Mathematik II  

Statistik

Software Engineering

 

4. Semester      

Internet-Technologien 

Wirtschafts- und IT-Recht

Operations Research

Datenvisualisierung und Datenmanagement

 

5. Semester      

Softskills

Business Applications

Fachenglisch II & Wissenschaftliches Arbeiten

Data Science I

 

6. Semester      

Prozessmanagement

FWP I

Systems Design

Data Science II

 

7. Semester      

Controlling & Finanzmanagement

Projektmanagement

FWP II  

Programmierprojekt

 

8. Semester      

Informationssicherheit

Produktion und Logistik

FWP III

IT-Management

 

9. Semester      

FWP IV

Bachelorseminar            

Bachelorarbeit 

 

+ 2 Praxissemester: Anrechnung bei Berufspraxis


bewerbung

Zulassungsvoraussetzungen

Hochschulzulassungsberechtigung (eine der drei Möglichkeiten):

  • Erfolgreich absolviertes (Fach-) Abitur ODER
  • Erfolgreich abgeschlossen Aufstiegsfortbildung (Operative Professionals, Fachwirt, Meister, Techniker, etc.) ODER
  • Berufliche Qualifizierung (abgeschlossene Berufsausbildung und anschließend 3 Jahre Berufspraxis)

Der notwendige Beratungsgesprächstermin für beruflich qualifizierte Bewerber:innen wird zentral über das Weiterbildungszentrum koordiniert.

Können zusätzliche Qualifikationen (spezifische Fort- und Weiterbildungen) vorgehalten werden, können diese im Einzelfall auf Antrag geprüft und ggf. anerkannt werden.

Bewerbung Bachelor Wirtschaftsinformatik

Bewerbungen werden ganzjährig entgegengenommen. Die Bewerbungsfrist für den Start im September 2022 endet am 15.07.2022. Sollten Sie die Frist versäumt haben, gibt Ihnen Peter Apfelbeck gerne Auskunft über freie Plätze.

Bewerben Sie sich online über das Bewerbungsportal Primuss der Hochschule für berufsbegleitende Studiengänge mit folgenden Unterlagen:

  • Tabellarischer Lebenslauf (unterschrieben) mit Passbild
  • Kopie der Hochschulzugangsberechtigung
    • Abitur: Abiturzeugnis
    • Berufliche Qualifizierung: Ausbildungszeugnis
    • Sonstige Abschlüsse: Zeugnis der Techniker-, Meister-, Fach- bzw. Betriebswirt-Prüfung oder vergleichbarer Abschluss
  • Bei beruflicher Qualifizierung:
    • Nachweis der Berufserfahrung (Bestätigung des Arbeitgebers oder Arbeitszeugnis)
  • Motivationsschreiben (optional)

Wir kommen nach der Prüfung Ihrer Unterlagen umgehend auf Sie zu.


kontakt & beratung für interessierte

Noch Fragen? Sie können uns auch über WhatsApp erreichen. Klicken Sie hier für unsere Beratung via WhatsApp.