"This site requires JavaScript to work correctly"

studieren an der thd

innovativ & lebendig

Jetzt bewerben

Gründungsorientierte Spiele Entwicklung, m.sc.

fakultät angewandte informatik

Game-Development und Entrepreneurship

#gaming    #spieleentwicklung    #game-development    #gründung    #firmenaufbau    #masterofscience

 

Du hast nicht nur ein Faible für Gaming-Technologies, sondern würdest am liebsten gleich direkt mit deinen eigenen Ideen in diesem Bereich durchstarten? Du könntest Dir gut vorstellen, zusammen mit anderen kreativen Köpfen ein eigenes Unternehmen zu haben und so Teil einer durch die Decke gehenden Branche zu werden? Du möchtest neben deiner kreativen Arbeit als Informatikerin bzw. Informatiker auch Verantwortung für Produktion, Marketing, Go-to-Market Strategien übernehmen?

Dann ist der Masterstudiengang „Gründungsorientierte Spieleentwicklung“ genau das, was dich deinen Träumen ein großes Stück näherbringen kann. Du bist hier auf dem richtigen Track und weißt, dass sich die Gaming-Branche längst zu einem diversen und hochattraktiven Informatikbereich entwickelt hat. Auch mit großem Potential für junge, neue Player. Die Spillover-Effekte der Branche zeigen breite Wirkung: in der Technik, in der Bildung, in der Kultur. So haben Gaming-Technologien zum Beispiel im Automotive-Bereich die Entwicklung von Fahrzeugen sowie deren Produktion auf ein neues Niveau gehoben.

In unserem Masterstudiengang an der THD hast du die Möglichkeit, alle Basics für dein eigenes Gaming-Startup zu erwerben. Mehr noch, bereits während des Masterstudiums kannst du eingebettet in das ausgezeichnete Entrepreneurship-Ökosystem der THD selbst gründen. Wir zeigen dir, wie man Gaming-Applikationen für die verschiedensten Bereiche entwickelt und du bekommst gleichzeitig die Möglichkeit, eigene Prototypen zu realisieren. Dabei geht es beispielsweise um Technical Basics wie die Virtual Production, um die Architektur und APIs von Game Engines, um 3D-Modellierung, Charakter- und Szenen-Entwurf oder um Virtual und Augmented Reality. Parallel lernst du bei uns natürlich auch, wie agiles Projektmanagement funktioniert oder welche Geschäftsmodelle am besten zu deiner Idee passen könnten und wie du das Beste davon verwirklichen kannst.

Bewirb dich jetzt und werde Master of the game.


steckbrief

Studienabschluss: Master of Science (M.Sc.)

Regelstudienzeit: 3 Semester

ECTS-Punkte: 90

Studienbeginn: Wintersemester

Studienort: Deggendorf

Unterrichtssprache: Deutsch (Teilmodule auf Englisch)

Bewerbungszeitraum: 15.04. – 15.08.

Zulassungsvoraussetzung:

  • Qualifizierter Bachelorabschluss in einem Studiengang mit Bezug zur Informatik
  • Die Zulassung ist in der Studien- und Prüfungsordnung festgelegt. (§ 3 Qualifikation und Zugangsvoraussetzungen sowie Zulassung).
  • Sprachanforderungen

Gebühren:

Download: Studiengangsflyer

Kontakt:


berufsbild

Als Absolventin bzw. Absolvent des Masters  Gründungsorientierte Spiele Entwicklung bist du optimal vorbereitet um eine Firma im Bereich der Digitalisierung zu gründen. Du entwickelst die Kompetenz agile Teams aus den unterschiedlichsten Bereichen erfolgreich zu führen. Interdisziplinäres Arbeiten qualifiziert dich für Management Positionen im Bereich Digitalisierung der Medien.

 

 


studieninhalte

Übersicht über die Lehrveranstaltungen, SWS (Semesterwochenstunden) und ECTS (European Credit Transfer and Accumulation System) im Studiengang Master Gründungsorientierte Spiele Entwicklung.

 

1. Semester SWS ECTS
Technical Basics 4 5
Gaming Theory 4 5
Architektur und APIs von Game Engines 4 5
3D-Modellierung, Charakter und Szenen Entwurf 4 5
Unternehmensführung 4 5
Wahlfach 4 5
     
2. Semester SWS ECTS
Interaktionsdesign (Geräte, Verfahren, Theorie) 4 5
Computersound 4 5
Darstellung in 3D, Computergrafik, VR und Augmented Reality 4 5
Agiles Projektmanagement im Spielebereich 4 5
Wahlfach 4 5
Software-Engineering 4 5
     
3. Semester SWS ECTS
Case Study Spiele Entwicklung 4 5
Masterarbeit   25