"This site requires JavaScript to work correctly"

Orientiere dich

an Bayerns internationalster Hochschule

Orientierungsstudium

Am Anfang steht Orientierung

Du bist Dir noch nicht sicher, was oder ob du überhaupt studieren möchtest? Dann nutze ein oder zwei Semester zur Orientierung bei uns an der THD. Mache ein Orientierungsstudium und wähle aus unseren Bachelorstudiengängen verschiedene Grundlagen-Module (Fächer des 1. und 2. Semesters) und finde heraus, ob dir diese Fächer liegen.

In welche Richtung soll es gehen? Welches Studium liegt mir? Wie schaffe ich Mathe und Co.? All diese Fragen kannst du ganz praktisch und hautnah bei uns klären. Du startest danach mit einer kompetenten Entscheidung in dein reguläres Studium (oder deine Ausbildung). Langes Zweifeln und ein Studiengangwechsel bleiben dir damit erspart.

ACHTUNG: Wenn du in nur einen bestimmten Studiengang hineinschnuppern möchtest, nutze dafür das Modulstudium.

Und das sagen unsere Studierenden:

  • "Ich habe durch das Orientierungsstudium herausgefunden, dass der Studiengang, für den ich mich eigentlich beworben hatte, nicht der richtige für mich ist."
  • "Ich habe im Orientierungsstudium neue Interessen entdeckt."
  • "Ich würde das Orientierungsstudium empfehlen, um sich mögliche Optionen anzusehen, so dass man gar nicht erst in die Situation kommt einen Studiengang abbrechen zu müssen."

Ein Erfahrungsbericht von Lena

Und hier gehts zum Blog.


Das Orientierungsstudium im Überblick

Studienabschluss: Teilnahmezertifikat mit Notenblatt, erworbene ECTS-Punkte können in einem regulären Studium bei Passung mit den Inhalten anerkannt werden

Regelstudienzeit: 1 - 2 Semester

Studienbeginn: Winter- oder Sommersemester (Empfohlen wird das Wintersemester, da hier die meisten Anfängervorlesungen angeboten werden)

Studienort: Deggendorf oder Pfarrkirchen

Zulassungsvoraussetzung:

  • Hochschulzugangsberechtigung
  • Motivationsschreiben in deutscher Sprache

Vorkenntnisse: keine, Sprachvoraussetzungen: B2

Unterrichtssprache: Deutsch

Weiterführende Studiengänge: alle grundständigen Bachelorstudiengänge der THD

Gebühren: 62 € Studentenwerksbeitrag pro Semester

Bewerbung: Online über das Bewerbungsportal PRIMUSS der THD

Betreuung: Du wirst betreut und beraten vom MINT-Team der THD

Förderung: Das Orientierungsstudium wird gefördert vom Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst im Programm „BayernMINT – kompetent. vernetzt. erfolgreich"

Kontakt:

  • Team Orientierungsstudium: os@th-deg.de (für Fragen zum Orientierungsstudium)
  • Studienzentrum: sebastian.blum@th-deg.de (für Fragen zum Bewerbungsprozess und Primuss)
  • Zentrale Studienberatung: zsb@th-deg.de (für Fragen zum Studium und den Studiengängen allgemein)

 


Studieninhalte

Wählbar sind alle Erst- bzw. Zweitsemester-Module aller nichtzulassungsbeschränkten Bachelorstudiengänge der THD (also diejenigen, die kein sogenanntes Eignungsfeststellungsverfahren haben). Von Informatik, Programmierung über Mathematik, Konstruktion, Physik, bis hin zu Marketing und BWL und vieles mehr.

Achtung: Die Sprachkurse und die Kurse aus dem AWP-Bereich (Allgemeinwissenschaftliches Wahlpflichtfach) sind NICHT im Orientierungsstudium nutzbar.

Es sind mindestens zwei Module aus zwei verschiedenen Studiengängen zu belegen. Der Umfang der gewählten Module sollte mind. 5 bis max. 30 ECTS-Punkte betragen. ECTS ist ein Maß für den Arbeitsaufwand eines Moduls. 1 ECTS entspricht  25 bis 30 Arbeitsstunden (dies beinhaltet sowohl die Vorlesungszeiten als auch die Zeiten für Selbststudium und Ausarbeitungen zuhause). Die ECTS-Punkte findest du bei jedem Modul im Modulhandbuch. 

Eine Semesterwochenstunde (SWS) hat eine Unterrichtsdauer von 45 min.

ACHTUNG: Wenn du in nur EINEN bestimmten Studiengang hineinschnuppern möchtest, nutze dafür das Modulstudium.

 

 


FAQs

Das ist nicht nötig. Bleibe im Orientierungsstudium und melde dich im Anmeldezeitraum für die Prüfungen des Lieblingsstudiengangs an (die Ankündigungen zu den Fristen zur Prüfungsanmeldung  kommen per E-Mail vom Studienzentrum). Nimm außerdem Kontakt zur entsprechenden Fakultät auf, um Details zu klären. Danach bewirb dich für das folgende Semester für den Studiengang über th-deg.de/bewerbung (Bewerbungszeiten). 

Alle Module aus den 1. und 2. Semestern aller nicht-zulassungsbeschränkten Bachelor-Studiengänge. Als zulassungsbeschränkt gelten Studiengänge mit NC und auch diejenigen Studiengäng, die ein Eignungsfeststellungsverfahren haben.

Derzeit sind die Studiengänge
- Angewandte Sportwissenschaften (Sporttest), 
- Angewandte Wirtschaftspsychologie,
- Artificial Intelligence,
- Health Infomatics,
- International Management,
- International Tourism Management / Health and Medical Tourism sowie
- Physiotherapie Dual
zulassungsbeschränkt.

Du wirst umfassend vom MINT-Team der THD beraten und begleitet. Ruf an (0991 36 15 484) oder schreibe uns eine Mail an os@th-deg.de.

Bewirb dich über unser Bewerberportal. Beachte die Bewerbungfristen. Das Orientierungsstudium findest du unter den Zertifikatsstudiengängen.

Nein, das geht leider erst, wenn du danach in einem regulären Studiengang der THD eingeschrieben bist.

 

Ja, du bist sozialversichert während deines Orientierungsstudiums.

 

 

Nein, das Orientierungsstudium ist leider nicht Bafög-fähig.

 

Frage bitte hierzu bei deiner Kindergeldstelle nach.

 

Ja, du bist wie ein regulär Studierender an der THD eingeschrieben.