Studieren an der THD

Innovativ & Lebendig

Jetzt bewerben

High-Performance Computing / Quanten- Computing, M.Sc.

Fakultät Angewandte Informatik

Verbessere Dein Verständnis für das Universum

Willkommen in der futuristischen Welt des Quanten-Computings, dem nächsten großen Evolutionssprung in der Computertechnologie, bei dem Datenanalysen genutzt werden, um unser Verständnis des Universums zu verbessern. Das Quantencomputing ist ein neues Computerparadigma, das die Lösung komplexer Probleme von Jahren auf Minuten beschleunigen wird und damit Herausforderungen lösen kann, die herkömmliche Computer nicht bewältigen können. Dies ist in vielen verschiedenen Bereichen nützlich, z.B. bei der Verbesserung von Prognosen und Vorhersagen, in der Kryptographie (der Wissenschaft vom Schreiben und Lösen verschlüsselter Nachrichten) oder der Pharmakologie (der Wissenschaft von Medikamenten).

Der Kurs ist in 4 Hauptmodulgruppen unterteilt, um alle Bereiche des Quantencomputings und verwandter Themen abzudecken:

1. Hardware-Design und Effizienz

  • Physik und Technologie moderner Computersysteme
  • Moderne und experimentelle Rechnerarchitekturen
  • Netzwerke und verteilte Systeme
  • Entwurf von Infrastrukturanlagen

2. Software-Engineering und Optimierung

  • Fortgeschrittene Themen der Mathematik und IT
  • Softwareentwurf für moderne und experimentelle Computersysteme
  • Programmiermethoden und Frameworks
  • Optimierungsmethoden

3. Systementwurf und Administration

  • Technologie des Hochleistungsrechnen / Quantenrechnens
  • Systementwurf für Großrechnersysteme
  • Systemwartung für High Performance Computing / Quantum Computing
  • Anwendung des Systementwurfs

4. Allgemeine Kenntnisse

  • Mathematischer Hintergrund
  • Grundlagen der modernen und experimentellen Rechentechnik
  • Wahlpflichtfächer in einem breiten Themenspektrum

Steckbrief High-Performance Computing/Quanten-Computing

Studienabschluss: Master of Science (M.Sc.)

Regelstudienzeit: 3 Semester

Studienbeginn: Wintersemester

Studienort: Deggendorf

Kurssprache: Englisch

Zulassungsvoraussetzungen:

  • Bachelorabschluss in Informatik, Physik, Technik oder einem verwandten Fach
  • Ein erfolgreich absolvierter Einstellungstest, Details werden in Kürze bekannt gegeben
  • Englisch level B2
  • Wenn Englisch nicht Deine Muttersprache ist, ist der Nachweis ausreichender Englischkenntnisse erforderlich

Studentenwerksbeitrag: 62 € pro Semester

Kontakt:


Berufsbild

Dieser Masterstudiengang wird durch zahlreiche Partnerschaften mit der Industrie und Peer-Institutionen unterstützt, um sicherzustellen, dass der Kurs deine Ausbildung in den sich schnell entwickelnden technologischen Fortschritten von Quantensystemen leitet. Mit dieser exzellenten Qualifikation kannst du deine zukünftige Karriere in einem der folgenden Berufsfelder aufbauen:

  • IT und IT-Infrastruktur
  • (IT-) Security und Sicherheit
  • Hardware- und Software-Design
  • Betriebssysteme und Systemdesign
  • Programmierung
  • Planung und Aufbau von Rechenzentren
  • Stromversorgung/USV
  • Brandschutz
  • Gebäudetechnik und HLK
  • IT-Leitung
  • Innovationsmanagement

Studieninhalte

Übersicht über die Lehrveranstaltungen, SWS (Semesterwochenstunden) und ECTS (European Credit Transfer and Accumulation System) im Studiengang Master High-Performance Computing / Quanten-Computing.

 

1. Semester SWS ECTS
Physik für HPC/QC 4 5
Softwaretechnik 4 5
HPC/QC-Programmierlabor 4 5
HPC/QC-Technik 4 5
FWP I (Wahlpflichfacht in Absprache mit dem Studienkoordinator) 4 5
     
2. Semester SWS ECTS
Rechnerarchitekturen für HPC/QC 4 5
Netzwerke für HPC/QC 4 5
Optimierungsverfahren 4 5
HPC/QC-Infrastruktur 4 5
Systementwurf und Anwendung von HPC/QC-Systemen 4 5
Fortgeschrittene Mathematik und Physik für HPC/QC 4 5
     
3. Semester SWS ECTS
FWP II (Wahlfplichtfach in Absprache mit dem Studienkoordinator) 4 5
Masterkolloquium 2 2
Masterarbeit - 23
Chat Icon Chat Icon