Studieren an der THD

Bewirb dich für dein Wunschstudium

Jetzt bewerben

Duales Studium.

Infos zum dualen Studium an der THD

Aktuelle Infos & Veranstaltungen

Aktuelle Informationen (Update 10.8.2020):

 

Aktuelle Informationen zum Wintersemester 2020/21 findest du hier: https://www.th-deg.de/de/hochschule/aktuelle-informationen-zum-wintersemester

 

Aktuelle Veranstaltungshinweise:

 

Webinare und Informationsveranstaltungen für Schüler und Studieninteressierte:

Die Termine im Wintersemester werden in Kürze bekannt gegeben.

 

Du stehst vor deinem (Fach-)Abitur, bist motiviert und zielstrebig? Du möchtest gerne studieren, ein reines Studium ist dir aber zu theoretisch? Mit einem dualen Studium an der THD kannst du Theorie mit viel Praxis verknüpfen. Die dualen Modelle bieten dir viele Vorteile.

Sowohl ein Verbundstudium als auch ein Studium mit vertiefter Praxis sind im Grunde in jedem Studiengang und mit jedem Unternehmen möglich.


Verbundstudium & Studium mit vertiefter Praxis

Verbundstudium - Bachelor

Hier wird das Studium an der Hochschule mit einer Berufsausbildung (mit IHK/HWK– Abschluss) in einem Ausbildungsunternehmen kombiniert.

Wie ein Verbundstudium zeitlich ablaufen kann, siehst du an diesem Beispiel.

Folgende Vertragsgestaltung wird von den Kammern (IHK oder HWK) angeboten:

 

Studium mit vertiefter Praxis - Bachelor

Das Studium an der Hochschule wird mit intensiven Praxisphasen während der Semesterferien und des Praxissemesters in einem Unternehmen kombiniert.

Wie ein Studium mit vertiefter Praxis ablaufen kann, siehst du an diesem Beispiel.

Einen Mustervertrag für ein Studium mit vertiefter Praxis findest du bei hochschule-dual.de.

Es besteht auch die Möglichkeit, das Masterstudium als Studium mit vertiefter Praxis zu absolvieren. Weitere Informationen findest du auch auf hochschule-dual.de.

 

Studium mit vertiefter Praxis - Master

Der duale Master dauert 1,5 (3 Semester) in Vollzeit und ist als Studium mit vertiefter Praxis (praxisintegrierend) organisiert. Mindestens 34 Wochen (bzw. mindestens die Hälfte der Regelstudienzeit) verbringen die Studierenden im Unternehmen, dies vorwiegend in den Semesterferien und in der Zeit während der betriebsnahen Masterarbeit, die den Höhepunkt und Abschluss des Studiums bildet.

Wie ein duales Masterstudium zeitlich ablaufen kann, siehst du an diesem Beispiel.

Studienstart je nach Studiengang im Sommer- und Wintersemester möglich.
Jetzt bewerben.


Duales Studium an der Fakultät Gesundheitswissenschaften


CAST

 

 

Logo desvEuropäischen Fonds für regionale EntwicklungLogo des Ziel ETZ Freistaat Bayern und Tschechische Republik

 

COMPANY ACADEMIC STUDENTS TRAINING Logo des Programms CAST

Internationales duales Studium   
Bayern - Tschechien

Bayerische oder tschechische Studierende absolvieren ein duales Studium (Verbundstudium oder Studium mit vertiefter Praxis) an einer der Partnerhochschulen und verbringen die Praxisphasen in Unternehmen, die sowohl in Bayern als auch in Tschechien einen Standort haben.

Weitere Informationen zu CAST findest du im Flyer.

Partnerhochschulen: Technische Hochschule Deggendorf, Westböhmische Universität Pilsen, Institut für Technik und Wirtschaft Budweis.

Partnerunternehmen:

 
Logo des Unternehmens KERMILogo des Unternehmens Rohde & SchwarzLogo des Unternehmens SedlbauerLogo des Unternehmens Streicher
 
 

CAST richtet sich an Studieninteressierte, die leistungsorientiert und zielstrebig sind. Darüber hinaus werden Unternehmen angesprochen, die sowohl in Bayern, als auch in Tschechien einen Standort haben und aktiv an der Entwicklung der nächsten Mitarbeiter-Generation mitwirken möchten. In einer globalen Arbeitswelt haben Mitarbeiter mit einer internationalen Studien- und Praxiserfahrung einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil.
 

Deine Vorteile (Flyer)

  • Gewinne wertvolle praktische Erfahrungen
  • Verdiene dein eigenes Geld während des Studiums
  • Genieße hervorragende Job- und Karrierechancen nach dem Studium
  • Sammle persönliche Kontakte für deine berufliche Zukunft
  • Lerne die Arbeitswelt in beiden Ländern kennen
  • Nutze kostenlose Sprachkurse

Berufsschulkooperationen

Grundsätzlich sind Verbundstudierende von der Berufsschulpflicht befreit. Die Entscheidung über den Besuch der Berufsschule liegt in den Händen der Unternehmen. Für Rückfragen stehen wir hier jederzeit zur Verfügung.

Folgende Berufsschulen bieten in Kooperation mit der THD eine eigene  Fachklasse für dual Studierende an:

  • Studiengang Bauingenieurwesen in den Ausbildungsberufen Zimmerer / Maurer mit der Werner-von-Siemens-Schule-Staatliche Berufsschule Cham
  • Studiengang Betriebswirtschaft im Ausbildungsberuf Kaufleute im E-Commerce mit der Staatlichen Berufsschule Neuburg
  • Studiengänge Elektro- und Informationstechnik und Industrial Engineering /Maintenance and Operation in den  Ausbildungsberufen Elektroniker Automatisierungstechnik, Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik und Elektroniker für Betriebstechnik mit der Europa Berufsschule Weiden i.d. Obf
  • Studiengang Maschinenbau im Ausbildungsberuf Industriemechaniker

SpeedUp - das Bachelorprogramm bei BMW

 

Infos zum Bachelorprogramm SpeedUP findest du im Programmflyer.


Bewerbungsinfos

Generell ist die Bewerbung für ein Verbundstudium oder ein Studium mit vertiefter Praxis im Zeitraum von Mitte April bis Mitte Juli für das Wintersemester durchzuführen.

Einige Studiengänge fordern als Zulassungsvoraussetzung ein Vorpraktikum. Dieses Vorpraktikum entfällt für Bewerber, die ein Studium mit vertiefter Praxis oder Verbundstudium machen. Durch das Hochladen des Vertrages im Bewerberportal Primuss gilt das Vorpraktikum als abgeleistet.

Allgemeine Informationen zum Thema Bewerbung an der THD findest du hier.

Für Rückfragen wende dich bitte an:

 

Hier findest du die Bewerbungshinweise für unsere dualen Modelle:

 

Studium an der Hochschule mit kombinierter Berufsausbildung mit IHK / HWK- Abschluss

Für ein Verbundstudium sind zwei Bewerbungsprozesse zu beachten!

Erster Bewerbungsprozess an der Hochschule im Jahr des Berufsausbildungsbeginns

  • Bewerbungszeitraum beachten.
  • Online – Bewerbung durchführen (bitte bei duales Studium einen Haken setzen) und alle geforderten Unterlagen hochladen.
  • Lade deinen IHK/HKW - Ausbildungsvertrag inkl. der Zusatzvereinbarung mit Ablaufplan (der IHK oder HWK) in einem Dokument hoch.
  • Beim ersten Bewerbungsprozess erfolgt keine Immatrikulation: Du brauchst keinen Antrag auf Immatrikulation hochladen.
  • Start der Berufsausbildung im Sommer (in der Regel August oder September)
  • Studienstart ist im darauffolgenden Jahr
  • Hinweise für den Studiengang International Management:
    • Die Zulassung für den Studiengang  erfolgt über das Verfahren zur Eignungsfeststellung.  Voraussetzung für die Zulassung ist somit das Bestehen des Zulassungstest. Der Test muss nur einmal gemacht und bestanden werden. Bei Nichtbestehen, kann der Test im Bewerbungszeitraum November - Februar wiederholt werden.

Zweiter Bewerbungsprozess an der Hochschule im Jahr des Studienbeginns

  • Bewerbungszeitraum beachten.
  • Logge dich im Primuss Bewerberportal erneut mit deinen Zugangsdaten (Email + Passwort) vom letzten Jahr ein. (Falls du das Passwort vergessen hast, kannst du ein neues Passwort generieren)
  • Jetzt musst du nur noch eine Bestätigung des Unternehmens hochladen, dass du immer noch im Ausbildungsverhältnis mit deinem Unternehmen stehst.
  • Sobald der zweite Zulassungsbescheid für das Wintersemester im Portal erscheint, musst du den Antrag auf Immatrikulation hochladen.
  • Informationen zum weiteren Vorgehen erhältst du per Email und über das Primuss Portal.
  • Start mit dem Studium zum Wintersemester (1. Oktober) an der Technischen Hochschule Deggendorf.
  • Hinweise für den Studiengang International Management:
    • Die Zulassung für den Studiengang  erfolgt über das Verfahren zur Eignungsfeststellung.  Voraussetzung für die Zulassung ist somit das Bestehen des Zulassungstest. Der Test muss nur einmal gemacht und bestanden werden. Bei Nichtbestehen, kann der Test im Zeitraum des zweiten Bewerbungsprozesses wiederholt werden. 

 

 

Studium an der Hochschule und intensive Praxisphasen im Unternehmen während der Semesterferien und des Praxissemesters

  • Bewerbungszeitraum beachten.
  • Online – Bewerbung durchführen (bitte bei duales Studium einen Haken setzen) und alle geforderten Unterlagen hochladen.
  • Den Vertrag für ein Studium mit vertiefter Praxis (inkl. Ablaufplan) und nach Erhalt des Zulassungsbescheides, auch den Antrag auf Immatrikulation,  im Primuss Portal hochladen.
  • Start mit dem Studium zum Wintersemester (1.Oktober) an der Technischen Hochschule Deggendorf
  • Hinweise für den Studiengang International Management:
    • Die Zulassung für den Studiengang  erfolgt über das Verfahren zur Eignungsfeststellung.  Voraussetzung für die Zulassung ist somit das Bestehen des Zulassungstest.

 

 

Studium an der Hochschule und intensive Praxisphasen im Unternehmen während der Semesterferien und der Masterarbeit.

  • Bewerbungszeitraum beachten
  • Online – Bewerbung durchführen (bitte bei duales Studium einen Haken setzen) und alle geforderten Unterlagen hochladen.
  • Nach Erhalt des Zulassungsbescheides, auch den Antrag auf Immatrikulation hochladen.
  • Start mit dem Studium zum Sommer- oder Wintersemester an der Technischen Hochschule Deggendorf

 

 

So findest du das richtige Unternehmen

In Zusammenarbeit mit der Organisation hochschule dual bieten wir euch eine Auflistung der Unternehmen, die das duale Studium anbieten und bereits mit der Technischen Hochschule Deggendorf kooperieren.

 

 

Du findest dein Wunschunternehmen nicht in der Liste? Gerne kannst du dich in Eigeninitiative bei den Unternehmen deiner Wahl für eines der Modelle bewerben. Nutze auch die Ausbildungsbörsen der IHK / HKW und die Stellenanzeigen in der Presse / Onlineportalen für deine Suche.

Einer der über 120 Partner im dualen Studium, die ZF Friedrichshafen AG zeigt in diesem Video am Beispiel Maschinenbau wie die Kombination aus Theorie und Praxis funktioniert.

Die Koordinierungsstelle Studium dual an der Technischen Hochschule Deggendorf unterstützt dich gerne bei allen Fragen.


Kontakt